www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 21 Aug, 2018 03:58

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: So 31 Dez, 2006 13:08 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Di 25 Apr, 2006 15:03
Beiträge: 220
Welchen Estrichtyp habt ihr im Obergeschoss so gewählt?

Nachdem ich im Erdgeschoss gesehen habe wie dünn Fliessestrich ist, habe ich leichte Bedenken im Obergeschoss dasselbe Material einzusetzen. Das Abdichten ist grundsätzlich sicher nicht das Problem, aber wenn ich mir überlege, dass die kleinen Krampen von der Fussbodenheizung ja die dichte Oberfläche wieder zerstören, dann frage ich mich ob das trotzdem alles noch so ganz dicht ist...

Bräuchte mal Erfahrungsberichte


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: So 31 Dez, 2006 23:11 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Di 08 Aug, 2006 01:57
Beiträge: 45
Hallo
Also wir bekommen im EG und OG einen
Zement-Estrich.
Das haben wir nach langem hin und her so
mit unserem Estrichleger so besprochen.
Er hat uns das empfohlen, da das wohl seiner Meinung nach der
'beste' Estrich ist.
Hoffe das hat dir ein wenig geholfen. :(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Mi 03 Jan, 2007 19:02 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp: Oslo
Hausbaustatus: Fertig
Wir haben im EG und im OG einen Estrich genommen, der Speziell für FBH geeignet ist. Dazu noch einen Schnelltrockner, der die Trockenzeit von 30Tag auf 15 Tage verkürzt (hat bei uns einen aufpreis von 3€/qm ausgemacht).
Da Ihr ja schon eingezogen seit, habt Ihr das Problem der Feuchtigkeit. Also nehmt einen Heizestrich mit Beschleuniger und trennt euer OG vom UG (Vielleicht mit dem Verkleben einer Plane.) damit die Feuchtigkeit in der Luft nicht in eure Möbel zieht. So werden wir es auch machen, wenn wir im Keller Estrich legen...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: So 07 Jan, 2007 23:14 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mo 04 Sep, 2006 01:41
Beiträge: 74
Wir haben im EG nd OG FBH. Haben einen Heizestrich als Zementestrich gewählt...der mit Zusatzmitteln vermischt wurde, damit wir die Heizung nach 14 Tagen schon aufheizen können. Aufheizprotokoll vom Estrichleger beachten und nach weiteren 10 Tagen ist der Estrich Furztrocken und Belegreif für Fliesen ect.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Di 23 Jan, 2007 09:12 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Mi 26 Apr, 2006 11:02
Beiträge: 259
Wir haben einen Anhydritestrich.
Vorteil dabei ist, das wir keine Dehnungsfugen auf der ganzen Etage haben. Du kannst in einem Durchfliesen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Mi 24 Jan, 2007 19:51 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Fr 14 Jul, 2006 14:54
Beiträge: 170
@Michael

Was kostet der Estrich im Vergleich zu anderen Estrichen???


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Do 25 Jan, 2007 14:45 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Mi 26 Apr, 2006 11:02
Beiträge: 259
Hi jimdog,
wärend du auf dein neues Haus schaust, müssen wir dir antworten. Ersteinmal vorab schon Glückwunsch zu den ersten Wänden.

Estrich hat uns ca 1600 € auf ca. 144 m² gekostet, meine ich.
(Ohne Dämmung, die haben wir selber besorgt.)
Genaue Daten habe ich gerade nicht zur Hand, werde mal zu Hause nachschauen und nochmal ein update schreiben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Sa 27 Jan, 2007 22:57 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Fr 14 Jul, 2006 14:54
Beiträge: 170
@Michael

wo bleibt das Update <IMG src='img/icon12.gif[/img]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: So 28 Jan, 2007 00:11 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp: Oslo
Hausbaustatus: Fertig
@ JimDog:
Hast du Fussbodenheizung? Dann solltest du deinen Estrichleger fragen, welcher Estrich für dich geeignet ist. Bei Heizestrichen könnte es Schwierig sein, auf Dehnungsfugen zu verzichten, weil die sich extrem ausdehnen werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: So 28 Jan, 2007 11:33 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Sa 27 Jan, 2007 15:21
Beiträge: 69
Wir haben uns jetzt im OG für einen Zementestrich mit 'Schnellhärter' entschieden. Haben jetzt schließlich schon lang genug auf das Bad gewartet :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Mo 29 Jan, 2007 10:48 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Mi 26 Apr, 2006 11:02
Beiträge: 259
Mist, habe jimdog vergessen.

Werde heute abend daran denken.

Übrigens, Anhydritestrich ist extra für Fußbodenheizungen und hat keine Dehnungsfuge.

Hier noch eine Link zu unserem Estrich.
Anhydritestrich
Wir sind absolut damit zufrieden. da wir lange Zeit nach dem Estrich noch keinen fertigen Belag drauf gemacht haben, habe ich den Estrich sehr lange beobachten können, jetzt noch in zwei Räumen. Er ist top. Das schöne ist halt, das wir keine Dehnungsfugen haben.

[Dieser Beitrag wurde am 29.01.2007 - 10:12 von Michael aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Welcher Estrich im OG
BeitragVerfasst: Sa 10 Feb, 2007 22:58 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Di 25 Apr, 2006 15:03
Beiträge: 220
Wir haben im Erdgeschoss auch einen Anhydridestrich, oben aber trotz der guten Erfahrungen im EG auf einen Zementestrich zurückgegriffen. Unser Estrichleger hat uns zu dem ganzen Thema folgendes gesagt:
Es ist richtig, das Anhydridestriche keine Dehnfugen benötigen. Allerdings dehnt sich auch diese Sorte Estrich aus und er (der Estrichleger) verzichtet ungerne auf Dehnfugen, da hierdurch in jeden Fall Risse verhindert werden. Im Obergeschoss empfiehlt er definitiv mit Dehnungsfugen zu arbeiten, da unsere Häuser alle durch die Holzdecke ziemlich elastisch sind und gerade in den ersten Jahren des Setzens sich sonst mit ziemlicher Sicherheit Risse bilden können.

Zum Thema mit dem Durchlegen von Legeware noch folgendes: Tepiche liegen lose genug auf dem Estrich auf, so das sie 'mitwandern', Laminat wird schwimmend auf Folie und Dämmung verlegt. Diese beiden Waren können also trotz Dehnunhgsfuge durchgehend verlegt werden. Einzig Fliesen sollten an den Dehnungsfugen unterbrochen werden. Allerdings sind die modernen Fliesenkleber so elastisch, das sie die Dehnungen mit aufnehmen könnten. Kritischer ist auch hier eher die Elastizität der gesamten Geschossdecke.

Soweit zur Aussage unseres Estrichlegers, der schon ne ganze Menge Estriche in Massahäusern gelegt hat, und daher seine Erfahrungen bzgl. Reklamationen schöpft.

Muss, wie bei so vielen Dingen, jeder Bauherr selber entscheiden. :dizzy:

[Dieser Beitrag wurde am 10.02.2007 - 22:03 von joerglabes aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de