www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 23 Jul, 2018 00:53

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 28 Sep, 2012 21:02 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp: dream 12
Hausbaustatus: Fertig
Moin Moin,

in ein zwei Wochen muss ich bei mir im Haus die EPS Dämmung, Den Randdämmstreifen und die FBH Faltplatte verlegen. Nun die Gute Frage; Was muss beachtet werden! :shock:

Wie ist der grobe Ablauf?
Mit welcher Schicht wird der Randdämmstreifen verklebt?
Wird dafür das durchsichtige Klebeband genommen?
Wie sieht das ganze mit den Wasserleitungen am Boden aus?

Bilder sind gern gesehen. :wink:

Schonmal ein dickes Danke an euch!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 01 Okt, 2012 15:30 
Offline
Allrounder
Allrounder

Registriert: Di 11 Okt, 2011 10:32
Beiträge: 291
Haustyp: Air 5
Hausbaustatus: Endspurt
Also Randdämmstreifen habe ich mit dem durchsichtigen Klebeband an der Tackerbahn verklebt. Den Fußbodenaufbauf habe ich mit Eg: 60er + 40er Hartschaumolatte dann Tackerbahn OG: 30er + 30er Hartschaum dann Tackerbahn Darauf kam der Estrich. An den Leitungen die mit 10er Hartschaum unterlegt waren hatte ich dann eine 30er ausgespart oder wenn es viel war mit Trockenschüttung eben gemacht.
Gruß Patrick

_________________
Ich bin froh wenn es regnet. Es würde ja auch regnen wenn ich nicht froh wäre.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 01 Okt, 2012 23:47 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mo 12 Sep, 2011 20:47
Beiträge: 47
Haustyp: New Line 9
Hausbaustatus: Endspurt
Trockenschüttung kann ich auch für die Ecken empfehlen. Dort wird es sonst mit den Ankern in der Bodenplatte schwierig.
Der Randdämmstreifen wird erst an die Wand getackert, wenn die Dämmschicht verlegt ist. Also vor der Tackerplatte. Ansonsten könnte die Folie der Tackerplatte nicht lang genug sein. Ausserdem kann man so die Dämmung bis an den Balken legen.
Beim Ankleben der Folie vom Randdämmstreifen habe darauf geachtet,sie möglichst nah an der Wand zu kleben, damit sie nicht von den Tackernadeln des äussersten Fussbodenheizkreisrings (ist das verständlich?) perforiert wird.
Beim Verkleben beginnt man am Besten im Bereich der Türe ansonsten kann sie dort sehr gespannt sein und es wird schwierig sie dicht zu bekommen. Vieleicht wäre es auch einfacher an einem solchen Eck die Folie einzuschneiden oder den Beginn des Streifen starten zu lassen. ( fällt mir leider erst jetzt ein)

_________________
Peter (Ingenieur, der alles ganz genau wissen will!)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 10:19 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
Habs auch wie meine Vorredner gemacht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 11:55 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp: dream 12
Hausbaustatus: Fertig
Danke für die Infos!

Hab ich das richtig verstanden, die überstände der Tackerplatten habt ihr mit dem Randdämmstreifen verklebt?
Werden denn die Tackerplatten auch untereinander zusammen geklebt?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 12:25 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
Nein, die Folie vom Randdämmstreifen unter der Tackerplatte hervorziehen und auch der Tackerplatte möglichst dicht an der Wand entlang verkleben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 15:51 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp: dream 12
Hausbaustatus: Fertig
Jetzt bin ich wieder schlauer! :D

Bleibt noch die Frage ob die Tackerplatten miteinander verklebt werden, und (Google hatte auch keine Antwort drauf) wie seit ihr an den Bodentiefen Türen vorgegangen?

Nochmals vielen Dank,

ein Unwissender :wacky:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 18:23 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
Die Tackerplatten überlappen sich an einer Seite und da wird komplett mit Klebeband verklebt.
Wir haben denn Dämmstreifen auch an den Fenstern vorbeigeführt und mit Klebeband fixiert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 19:41 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
Auf diesem Foto ist evtl. für dich zu erkennen wie wir das gemacht haben
http://www.fotos-hochladen.net/view/estrichn75xgewltv.jpg


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 19:55 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp: dream 12
Hausbaustatus: Fertig
Super! :D

Danke für das Bild. Jetzt ist einiges klarer! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 02 Okt, 2012 19:58 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
das war Sinn der Sache! :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 03 Okt, 2012 19:15 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp: Oslo
Hausbaustatus: Fertig
Semmelbroesel hat geschrieben:
... wie seit ihr an den Bodentiefen Türen vorgegangen?


Sind Türen nicht alle Bodentief und nennt man die nicht Bodentiefen Türen nicht eigentlich Fenster??? :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 03 Okt, 2012 20:42 
Offline
Saarländer auf Patrouille (Moderator)
Saarländer auf Patrouille (Moderator)

Registriert: Sa 30 Jul, 2011 16:32
Beiträge: 447
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
So ein Mist, immer noch kein "gefällt mir" Button..... :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2012 07:23 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp: dream 12
Hausbaustatus: Fertig
Ups, stimmt! :mrgreen:

Wenn wir aber grade dabei sind. :wacky:
Habt ihr die Randstreifen wie ein "L" über den Balken des "Fensters" gelegt, oder den Streifen unten abgeschnitten so daß der Balken frei bleibt?
Fragen über Fragen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2012 11:07 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp: Oslo
Hausbaustatus: Fertig
Der Estrich muss schwimmend sein, also keine Verbindung mit dem Bauwerk aufweisen. Sollte der Balken unterhalb des Fensters/Tür kontakt mit dem Estrich haben (also nicht vom Styropor abgedeckt sein) muss auch dieser mit dem Dämmmaterial abgedeckt werden. Wenn das mit dem Dämmstreifen nicht möglich ist, einfach noch einen Streifen ansetzen. Das gilt übrigens auch für die Umrandung der Treppe...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 27 Aug, 2015 14:29 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: So 31 Aug, 2014 13:36
Beiträge: 9
Haustyp: Einfamilienhaus
Hausbaustatus: Vertragsabwicklung
Hallo ihr lieben, bin auch gerade dabei die Dämmung zu verlegen. Der blaue Randstreifen wird ja erst an die wand getackert wenn ich die trittschalldämmung verlegt habe und bevor die Tackerplatten verlegt werden. Aber irgendwie hab ich immer noch Fragezeichen im kopf. Hat jemand Fotos von euch? Das hier im Beitrag ist, kann man leider nicht mehr einsehen. Bin um jede Hilfe dankbar. LG


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 27 Aug, 2015 22:05 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: So 28 Dez, 2014 13:36
Beiträge: 18
Haustyp: Präsent 8
Hausbaustatus: Vertragsabwicklung
Bist du bei Facebook? die "Allkauf" Gruppe ist super für solche Fragen (unter anderem) und wesentlich zeitnaher ;)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de