www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mi 26 Sep, 2018 13:29

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streichen oder Tapezieren
BeitragVerfasst: Di 13 Jan, 2015 06:56 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Sa 10 Jan, 2015 21:04
Beiträge: 11
Haustyp: Präsent 8
Hausbaustatus: Planungsphase
Hallo Forum,

das hier ist mein erster Beitrag. Wir bauen im Sommer das Präsent 8 und haben aktuell das Architektengespräch hinter uns. Für die weitere Planung drängen sich immer wieder Fragen auf.

Wir haben das Dienstleistungspake "free time" und müssen uns um Wand- und Bodenbeläge selber kümmern. Meine Frage ist:
Kann man die Gipskartonplatten nach dem verspachteln (und schleifen) streichen? Oder sollte tapeziert werden? Nebenbei bemerkt: wir wollen glatte Wände.

Ich habe mit verschiedenen Malern gesprochen: jeder hat seine eigene Philosphie. Die meisten würden ein Glattvlies kleben und dann streichen. So würde man das "Problem" Setzungsrisse abmildern.

Gestern hat ein Maler angeboten, nur zu spachteln, schleifen und dann mit einer speziellen (mit Kunststoffanteilen?) Farbe zu streichen. Die Variante hätte Nassabriebklasse 1 und wäre recht unempfindlich. Man könne bei möglichen Setzungsrissen problemlos nacharbeiten.

Was ist denn heutzutage zu empfehlen (auch hinsichtlich möglicher Schimmelbildung)? Was habt Ihr für Erfahrungen?

Freue mich auf zahlreiche Antworten!

Grüße
Michael Klein

_________________
Unser Bautagebuch
www.thefourkleins.blogspot.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streichen oder Tapezieren
BeitragVerfasst: Di 13 Jan, 2015 13:44 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 16 Apr, 2013 17:13
Beiträge: 172
Haustyp: Trendline 5
Hausbaustatus: Fertig
Vor einer ähnlichen Frage standen wir auch.

Da du freetime hast macht das verspachteln meines Wissens nach das Subunternehmen von Allkauf (es sei den du hast das aus dem Paket raus genommen). Falls du tatsächlich nur Streichen willst sollte es sehr glatt verspachtelt sein (wahrscheinlich Q3) daher solltest du erst einmal abklären in welcher Qualität das Subunternehmen überhaupt verspachtelt (eventuell ja nur Q2) und ob dir diese Qualität dann ausreicht für das überstreichen.

Wir haben uns letztendlich für etwas ganz anderes entschieden und haben alles verputzt - gefällt uns richtig gut.

Zum Thema Setzrisse: diese lassen sich nicht ganz vermeiden, wir wohnen jetzt seit knapp einem Jahr im Haus und haben an einigen wenigen Stellen Setzrisse entdeckt (hauptsächlich im DG), dies lässt sich bei uns aber alles gut wieder korrigieren.

_________________
Unser Bautagebuch: www.bauimtal.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streichen oder Tapezieren
BeitragVerfasst: Di 03 Feb, 2015 19:31 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 28 Jan, 2015 14:34
Beiträge: 14
Haustyp: freistehendes Haus
Hausbaustatus: Interessent
Hallo,

egal wofür ihr euch entscheidet, wird eine Grundierung vor dem Streichen und Tapezieren unbedingt erforderlich sein. Für Gipsplatten ist spezieller Tiefengrund, auch Haft- oder Tiefgrund genannt, erhältlich.

Viel Spaß


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streichen oder Tapezieren
BeitragVerfasst: Mo 23 Feb, 2015 14:07 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi
Benutzeravatar

Registriert: So 29 Jan, 2012 08:33
Beiträge: 102
Wohnort: Bad Driburg
Haustyp: Cool 2
Hausbaustatus: Fertig
Sofern ihr saubere Ergebnisse wollt empfehle ich sogar die Q4-Verspachtelung. Zwar aufwendig, aber vom finalen Ergbnis her toll. Einfacher (und nicht schlechter) geht es natürlich auch mit der Lösung Glattvlies. Die Spachtelung drunter muss auch recht sauber sein (gutes Q2 oder besser Q3), dann Glattvlies drauf. Hat den Vorteil, dass Glattvlies eher mal mit einer Setzung "auf der Wand" klar kommt als nur die reine Spachtelung. Vermeiden lasse´n sich Setzrisse nicht, wie denn uach, Holz ist ein Naturprodukt, welches arbeitet (speziell der Sommer wird es zeigen). Viel Spaß euch :-)

_________________
-------------------------------------
http://cool2-alhausen.blogspot.de/ Unser Hausblog, nicht perfekt, aber immerhin bebildert :-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de