www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Fr 19 Okt, 2018 00:06

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 27 Aug, 2011 18:49 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mi 23 Jun, 2010 11:35
Beiträge: 57
Haustyp: Kristall 4
Hausbaustatus: Fertig
Danke, das müssen wir wohl auch. Und meine Mutter kommt als Unterstützung morgen zum Glück auch mit (mein Mann kann leider nicht). Da ich schwanger bin und schon durch den Stress gewaltige Probleme bekommen hab brauch ich die auch.

Der Heizungsbauer hat vorhin nochmals angerufen, da mein Mann nicht locker gelassen hat und ihm die Mailbox vollgequatscht hat. Die wollten tatsächlich am Montag ALLES machen!! Jetzt will er sich bei unserem Bauleiter beschweren, dass Allkauf eine "Aldi-Anleitung" heraus gibt. Soll er...
Scheinbar wollten die zu zweit kommen. Aber mit 2 Personen die ganzen Wasserrohre verlegen, die Solaranlage installieren, den Wasserspeicher in den Keller verfrachten und anschliessen und die komplette Fußbodenheizung verlegen an einem Tag??? Da werden die sicherlich nicht besonders sauber arbeiten.

Vor allem muss ja die Fußbodenheizung anscheinend parallel mit dem Estrich gelegt werden, was bei uns ja flach fällt weil unsere Treppe erst in frühestens 4 Wochen kommt.

Ich werde am Montag die Herren auf der Baustelle begrüßen und gleich mal die Nummer vom Bauleiter bereit halten. Nur so für alle Fälle :twisted:

Bin ich froh, wenn wir wieder selbst werkeln können - und ich auch wieder was helfen kann. Wenigstens Schräubchen halten :lol:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 28 Aug, 2011 15:36 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Erstmal bitte den Puls runterfahren, denn das schadet Dir und Eurem Nachwuchs.

Der Heizungsbauer ist es nicht wert sich derart in Rage zu bringen. Lasst Euch von dem nicht in die Enge treiben. Mich persönlich wurmt in solchem Fall immer wieder das mit solchen Aktionen - Reaktionen ganze Berufsstände in Misskredit gebracht werden. Schade, denn das stellt viele in ein unrechtes Licht.

Stell schon mal hinter die Haustür eine Dachlatte, wenn Fachmann die solange um die Ohren gehauen bekommt bis sie runde Ecken hat, dann ist es gut.

Nein im Ernst, denkt dran das Ihr nicht diejenigen seit die einen Knicks veranstalten müsst.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2011 18:41 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mi 23 Jun, 2010 11:35
Beiträge: 57
Haustyp: Kristall 4
Hausbaustatus: Fertig
So, heute waren die 2 Herren pünktlich um 8 Uhr da (kann man schon mal nich meckern) :mrgreen:

Die Herren waren freundlich, schweigsam und 100000 % vom Chefmonteur geimpft, was für böse, böse Bauherren wir doch wohl sind (er selbst kommt ja nur zur Besprechung, nicht zum arbeiten). :army:
Ich hab mit den Herren die Fragen geklärt, die sie noch hatten und meine Mutter ist mittags nochmals hin und hat ein paar Witze gerissen. Das hat wohl geholfen :mrgreen:

Da sieht man es eben mal wieder: Begegne den Menschen freundlich und respektvoll, und du wirst (meistens) ebenso behandelt.

Wegen der Fußbodenheizung waren sie dann aber doch etwas enttäuscht, dass sie da dann erst in ca. 4 Wochen nochmals kommen müssen und nicht gleich alles in einem Aufwasch machen können. Andererseits hatten sie eine wahnsinns-Freude dass die Holztreppe noch nicht eingebaut ist und sie den Wasserspeicher somit bequem per Flaschenzug in den Keller bekommen. Ist doch auch was Gutes, wegen dem haben sie nämlich gleich Bauchschmerzen bekommen. Und wir hatten uns auf die Aussage von Mobau-Wirtz verlassen, dass der Speicher vom Heizungsbauer-Team in den Keller gebracht werden muss. Da meinten die Herren Heizungsbauer nur zähneknirschend, dass die das wohl sehr locker sehen würden bei Mobau Wirtz. Tja, jetzt kommen sie morgen mit dem Flaschenzug, bearbeiten die Stellen, die wir zum "Nacharbeiten" genannt bekommen haben und werden wohl auch am Mittwoch nochmals kommen müssen. Und das alles ohne die Fußbodenheizung.
Die kochen tatsächlich auch nur mit Wasser.

Danke nochmals für die beruhigenden Worte (vor allem 605045), ich will gar nicht erst wissen wie es denen geht, bei denen wirklich Gravierendes schiefläuft :bomb:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 30 Aug, 2011 05:09 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Moin.

Das hört man doch gerne, zum einen das Lob (geht runter wie Öl) und dann die doch relativ korrekte Arbeitsweise der Heizungsbauer.

Schön das Ihr doch noch einen gemeinsamen Nenner finden konntet, und für den Rest in 4 Wochen drücke ich auch die Daumen.

Sollten die selben Monteure aufschlagen dann braucht man sie ja nicht nochmal zu impfen und Ihr habt Gewissheit das die Herren zumindestens mit den Örtlichkeiten schon mal vertraut sind.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Di 30 Aug, 2011 20:39 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mi 23 Jun, 2010 11:35
Beiträge: 57
Haustyp: Kristall 4
Hausbaustatus: Fertig
Tja,war wohl zu früh gefreut...

Jetzt haben sie uns ein Rohr mitten durchs Kinderzimmer gelegt, obwohl mit dem Heizungs-Bauleiter anders besprochen. Und im Dachausbau kommt ein Rohr direkt vor dem Fenster raus, so dass man es nicht mehr öffnen kann.
So meint es zumindest mein Mann, ich habs noch nicht gesehen. Ich darf nur morgen früh wieder hinrennen und sehen, dass ich das alles abkläre.
Also langsam sehne ich mich nach dem Ende, dabei hab ich doch mit dem Hausbau kaum was zu tun??!! :bomb:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31 Aug, 2011 06:35 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Das Rohr mitten durchs Kinderzimmer dürfte (wenn am Boden verlegt) kein Problem darstellen, verschwindet in der Dämmung unter dem Estrich.

Aber das "Fensterblockierrohr" geht gar nicht...eindeutig ein Baumangel...

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31 Aug, 2011 07:05 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp: Oslo
Hausbaustatus: Fertig
Soll da später eventuell ein Heizkörper daran angeschlossen werden? Dann haben die das ggf. länger gelassen für den Zulauf und wird später gekürzt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31 Aug, 2011 08:53 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mi 23 Jun, 2010 11:35
Beiträge: 57
Haustyp: Kristall 4
Hausbaustatus: Fertig
Das Rohr, dass durchs Kinderzimmer gehen sollte ist ein Abflussrohr. Aber das ist nur in den Plänen falsch und wird - laut Chefmonteur - schon richtig verlegt und bleibt auch im Bad, ohne Zwischenstopp im Kinderzimmer.

Das Rohr dass das Fenster blockiert, da war er wohl selbst ziemlich verdutzt, hat aber gemeint, dass das selbstverständlich am Fenster vorbei geführt wird. Aber wenn ich den nicht darauf angesprochen hätte...

Naja, letztendlich war es dann doch nicht so schlimm wie ich dachte, das sieht auf den ersten Blick immer so dramatisch aus und dann ists doch nicht so schlimm. Und wenn dann das Endergebnis stimmt ist ja alles ok... So lange versuch ich mich jetzt mal zurück zu halten, sonst mach ich hier die Mitleser noch ganz wuschig. Ich lass mich einfach viel zu sehr verunsichern. :roll:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31 Aug, 2011 11:18 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Allerdings ist es nie falsch die Muggels bissel zu überwachen und ab und an dumme Fragen zu stellen...manchmal kommen Dinge raus, die später Probleme erzeugen würden, wenn man sie ändern will... :wacky:

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 31 Aug, 2011 11:49 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Zitat:
Und im Dachausbau kommt ein Rohr direkt vor dem Fenster raus, so dass man es nicht mehr öffnen kann.


Also bei allem Respekt für meine Berufskollegen aber das hätte ich mir nicht vorstellen können.

Aufklärung gab es ja bereits in den vorangegangenen Beiträgen.

@ KiKe

Ruhig durchatmen wie beim Schwangerschaftskurs. Das hilft nicht immer aber meistens.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 18 Apr, 2013 15:05 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 14 Aug, 2012 12:20
Beiträge: 163
Wohnort: Dörth
Haustyp: Feeling 5
Hausbaustatus: Fertig
Hey,

habe mir gerade mal Gedanken über den Ausbau gemacht.

Die Sanitärfirma kommt ja erst wenn die Wände soweit zu sind.

Wie mache ich das denn z.B. mit der Solaranlage?

Lt. Beplankungsplan soll ich in der Dachschräge ein Feld offen lassen (Frei von Dämmung und Dampfsperre) für die Solaranlage.

Wie bekomme ich denn die Abnahme der Dämmung wenn ich die Dämmung nicht zu 100% abgeschlossen habe?

Die gleiche Frage stellt sich bei mir für die Aussenzapfstelle, wenn die Sanitärjungs kommen wenn ich die Wände geschlossen habe, wie wollen die die Aussenzapfstelle montieren?

Fragen über Fragen ich weiß...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 18 Apr, 2013 16:13 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 17 Jan, 2012 19:35
Beiträge: 155
Haustyp: Cool 3
Hausbaustatus: Vertragsabwicklung
Ich habe leerrohre für meine pv Anlage zwischen dämmung und folie verlegt. Außerdem hat der bauleiter die dämmung und Folie auch abgenommen mit den offenen Flächen. Du musst ja Decke im hwr Gäste WC auch komplett frei und offen lassen.
Würde dir raten vorher nen baustellengespräch mit sanitär zu machen. Hätte mir einige kurzfristige Arbeit mit fermacell und gipskarton erspart.

_________________
20.01.2012 Vertragsunterschrift Allkauf
Mai 2012 endlich Grundstück gefunden
Juni 2012 Kaufvertrag beim Notar unterschrieben
Juli 2012 es folgen Bodengutachten, Architektengespräch


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sa 07 Mär, 2015 16:19 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 04 Mär, 2015 16:35
Beiträge: 12
Haustyp: Fertighaus
Hausbaustatus: Planungsphase
Hallo,
habe eine wichtige Frage. Habe Fußbodenheizung als extra Paket dazu gekauft und habe das aktive Paket gewählt (Heizung, Elektrik und Estrich). Wird die Fußbodenheizung damit auch automatisch verlegt?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 07 Mär, 2015 16:40 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 16 Apr, 2013 17:13
Beiträge: 172
Haustyp: Trendline 5
Hausbaustatus: Fertig
Wir hatten zwar das FreeTime Paket, aber im Paket Sanitär und Heizung war auch das Verlegen der Fußbodenheizung enthalten.

_________________
Unser Bautagebuch: www.bauimtal.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: So 08 Mär, 2015 07:58 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 04 Mär, 2015 16:35
Beiträge: 12
Haustyp: Fertighaus
Hausbaustatus: Planungsphase
Ok super. Danke für die Antwort.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 08 Mär, 2015 13:25 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 16 Apr, 2013 17:13
Beiträge: 172
Haustyp: Trendline 5
Hausbaustatus: Fertig
Zur Sicherheit könnt ihr aber ansonsten auch euren Kundenbetreuerin fragen.

_________________
Unser Bautagebuch: www.bauimtal.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de