[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - Versorgung für Garage planen

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mi 27 Jan, 2021 09:05

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: So 13 Mai, 2012 09:26 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Das von mir verlinkte Teil wird nachträglich in das KG-Rohr eingesetzt. Durch die Schrauben dehnt sich der Gummi aus und macht das KG-Rohr dicht.

Du kannst ja auch verschiedene KG-Rohre beim Betonieren mit einsetzen lassen. Zumindest geht das in den Bodenplatten. Bei den Wänden, welche schon als "Betonschale" angeliefert und dann nur noch ausgegossen werden geht das wohl eher nicht und du musst eine Kernbohrung machen. Wenn du dir das selber zutraust, kannst du dir so ein Gerät ausleihen. Andernfalls würde ich das von einem Fachmann machen lassen.

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: So 13 Mai, 2012 09:45 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Danke euch beiden.

Also selbst machen, und dann evtl. Jahrelang ärgern, dass lass ich schön mal sein ;-)
Würde die Bohrung auf jeden Fall machen lassen.

@605045: Was heißt vorherige Abstimmung ? Mit wem sollte man das abstimmen ?

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: So 13 Mai, 2012 10:41 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Sorry, falsch ausgedrückt.

Mit Abstimmung meinte ich das man die drei Sachen: Grösse der Bohrkrone, Durchmesser des Rohres und die genau dazu passende Doymadichtung vorher
bestimmen muss.

So unter dem Motto: 140mm Bohrkrone und nur eine 120mm Dichtung, den Rest macht das Gummi - das wird dann nichts.

Derartige Versuche habe ich auch schon gesehen, wo man ( das waren Fachleute ) hinterher mit Schnellzement versucht hat drückendes Wasser vom eindringen
abzuhalten.

Apropo Bohren, das ist nicht jedermanns Sache darum rate ich auch es zumindestens schon mal gesehen zu haben, bevor man an den Selbstversuch geht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: So 13 Mai, 2012 10:54 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Danke für die Erklärung.

Wie gesagt. Bohrung lasse ich auf jeden Fall machen.
Evtl. mal mit unseren Versorgern reden. Die kennen bestimmt jemanden der das macht.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Mo 14 Mai, 2012 07:42 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Mo 14 Mai, 2012 07:47 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
OK. Da muss ich mich mal umhören.

Im Saarland kennt man eigentlich immer jemanden der jemanden kennt, dessen Bruder kennt jemanden der in ner Firma arbeitet die sowas macht ;-))

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Mo 14 Mai, 2012 07:58 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
............. und am WE hinten im Transporter zufällig ein Kernbohrgerät rumstehen hat, das sicherlich mal ausprobiert werden muss um den Staub aus den Leitungen zu spülen.

-----------------------------

Apropo Bohrung.

Meine erste Kernbohrung fand in einem Kirchturm statt. Dort sollte eine riesige Glocke wieder hochgezogen werden (nach erfolgreicher Reparatur) und Chef meinte: brauchst nur ein Loch zu bohren...

Tja das Ding bis in zig Meter Höhe geschleppt (Wendeltreppen, Leitern, schmale Steintreppen, mit Licht ohne Licht, Taubenscheixxe, etc. etc.)

Ich habe dann einen ganzen Tag für ein Loch gebraucht. Weil: das Wasser zum Kühlen haben wir in Eimern hochschleppen müssen, und die Dicke der Decke betrug fast einen halben Meter (neugegossen als Stahlbeton mit Bewehrung)

Und genau dort wo das Kranseil durchmusste kreuzten sich mehrere Lagen Eisen :bomb: :bomb:

Ich kann mich erinnern das wir 4 oder sogar 5Kronen "den Hals abgedreht haben"

Aber, das Ergebnis hat gezählt. Und jenes war ein ca. 100mm breites Loch durch das der Spezialkran die Glocke in den Glockenstuhl heben konnte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Mo 14 Mai, 2012 08:04 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Schade das du zuweit weg wohnst ;-)

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Mo 14 Mai, 2012 10:58 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Und weil wir mal gerade so beim "bohren" sind :mrgreen:





Aber nun BTT (sonst meckern die Mod`s noch ) :!:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung für Garage planen
BeitragVerfasst: Sa 19 Mai, 2012 08:05 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Naja, für ein bissel rumgebohre ist doch immer Platz... :alien:

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de