[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - Solaranlage

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 07 Jul, 2020 23:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solaranlage
BeitragVerfasst: Di 19 Feb, 2013 14:40 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Welchen Druck habt ihr in eurer Solaranlage? Welche Durchflussgeschwindigkeit ist eingestellt.

Bei mir hat der Heizungsbauer bei 4 Kollektoren (Trinkwasser und Heizungsunterstützend) 4 Bar reingedrückt, und Maximale Durchflussmenge. Ich frage deswegen, weil ich gelesen hatte das man die Durchlaufgeschw. durchaus verlangsamen sollte, um einen bestmöglichen Ertrag zu erhalten. :roll:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solaranlage
BeitragVerfasst: Di 19 Feb, 2013 16:02 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: So 18 Mär, 2012 18:30
Beiträge: 6
Wohnort: Denkingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Innenausbau
Manche mögen schneller ans Ziel kommen. Doch die Erde dreht sich gleich schnell. Mittlere Geschwindigkeit ist GUT.
:bomb:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solaranlage
BeitragVerfasst: Do 25 Apr, 2013 18:35 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: So 02 Aug, 2009 15:31
Beiträge: 66
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Noch eine Frage zur Solaranlage.

Heute war ja ein recht schöner Tag. Die Sonne hat von heute Morgen bis jetz auf die Kollektoren gebrannt. Nur hatten wir heute nicht sehr viel Bedarf an Warmenwasser (Wir waren arbeiten, Kinder in der Schule). Sie hat meinen 750l Speicher auf 74°C aufgeheizt und hat dann die Pumpe abgeschalten. Kleines Glöckchen hat in der Logan sol Plus aufgeleuchtet. Nach ner Stunde hat sie an den Kollektoren dann nur noch H angezeigt. Heist wahrscheinlich H=Heiß. Druck ist von 3,3 Bar auf ca. 4 Bar angestiegen.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen um die Flüssigkeit bzw. die Kollektoren? Was würdet ihr mir empfehlen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solaranlage
BeitragVerfasst: Sa 29 Jun, 2013 18:29 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Do 04 Aug, 2011 22:15
Beiträge: 136
Wohnort: Mössingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Das Problem haben wir auch.

Sobald es heiß wird schaltet sich die Anlage ins Notaus. Das Problem ist auch, dass wir einen relativ bescheidenen Durchfluss haben.

Gibt es hier Bauherren die das PRoblem auch haben oder aber gelöst haben?

_________________
http://unsertraumvomeigenheim.beepworld.de/

Hier berichten wir immer über den aktuellen Stand der Dinge.

http://www.youtube.com/watch?v=PH8D_-GxwZE das hätte ich gerne gehabt,aber es gab nen begehbaren Kleiderschrank für die Regierung :-(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solaranlage
BeitragVerfasst: So 30 Jun, 2013 14:19 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Also bei uns (2 Kollektoren) liegt der Druck, wenn die Pumpe aus ist, bei ca. 2 Bar. Bei laufender Pumpe bei ca. 2,5 Bar.

Durchfluss ist bei 4 glaub ist. Lt. Elco Werkskundendienst ist das genau richtig für die Anlage.
Bei uns wurde die Elco Steuerrung auf auf Max.Temp. von 80 Grad eingestellt.
Bisher hatten wir noch nicht den Fall das die Anlage ausgeschaltet hat.
Selbst als letzte Woche die Hitze da war hatten wir knapp 80 Grad im Speicher und 105 Grad auf den Kollektoren.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solaranlage
BeitragVerfasst: So 11 Aug, 2013 11:30 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: So 11 Aug, 2013 10:57
Beiträge: 2
Haustyp:
Hausbaustatus: Einzug
Hallo zusammen.

Auch wir hatten das Problem mit der Solaranlage. Ihr solltet euch vom Elco Kundendienst folgende Einstellungen im LOGON Sol ändern lassen:

Kollektor Temperatur für NOT Ausschaltung von 100 Grad auf 110 Grad (Programmpunkt E3-2/1)
Kollektorsicherheitsfunktion KSF von NO auf YES (Programmpunkt E3-6/2)
Maximale Kollektortemperatur für KSF TCM von 85 auf 90 Grad (Programmpunkt E3-6/3)

Pumpenstufe zwei auf der Solarpumpe einstellen

Zur Erklärung der Werte:

Bei einer Temperatur von 110 Grad auf dem Dach, schaltet sich die Solarpumpe ab (Sicherheitsfuktion).
Das Störungssymbol erscheint in der Form einer Glocke auf dem Display.
Um das ganze nicht weiter überhitzen zu lassen, wird mit der Kollektorsicherheitsfunktion KSF die Solarpumpe alle 10 Minuten, für eine Minute eingeschaltet und danach wieder ausgeschalten. Somit wird versucht, die heisse Flüssigkeit vom Dach abzuführen. Nachdem die Temperatur des Kollektors auf den Wert von 90 Grad abgesunken ist, wird die Solarpumpe wieder ordnungsgemäss betrieben. Durch diese Einstellungen von Elco wird die Effizienz und der Solarpumpenschutz erhöht!

Vielleicht sollte mann sich auch mal die Werkseinstellung der Einschalt-Temperaturdifferenz von 8K hinsichtlich der Effektivität der Anlage überlegen. Meine wurde auf 5K gesenkt.

Trotzdem habe ich Probleme, die Temperatur vom Dach, durch eine Fehlplanung der Position der Kollektoren auf dem Dach, durch Allkauf abzuführen. Bei mir befindet sich der Vor und Rücklauf der Kollektoren Seitenverkehrt auf dem Dach. Laut damaliger Aussage bei der Montage und dem Rückruf bei Allkauf und Elco kein Problem. Alles Bullshit!!

Kleiner Hinweis an alle Häuslebauer.
Die Kollektoren SOLARTRON S2.5 sind strommungsoptimiert und können nur so angeschlossen werden (von Links), wie es in der Montageanleitung steht!
Eigenheit von Elco, die kein Heizungsmeister und Sachverständiger versteht!

Gruß Andi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de