www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 23 Jul, 2018 16:43

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Do 29 Jan, 2015 16:45 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 28 Jan, 2015 14:34
Beiträge: 14
Haustyp: freistehendes Haus
Hausbaustatus: Interessent
Liebe Forum-Mitglieder,

ich bin zur Zeit mit der Hausbauplanung beschäftigt und bin dazu gekommen, dass ich mich nicht entscheiden kann was fürs Bad besser wäre - normale Fliesen oder Schiefer.
Eine Freundin einer Freundin (ihr versteht schon) hat mal gesagt, dass der Schiefer im Bad schwer zu putzen wäre, besonders der, der angeraut ist.
Hat jemand zu Hause Schiefer im Bad? Was sind Eure Erfahrungen?
Vielen Dank.

LG,


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Fr 30 Jan, 2015 08:19 
Offline
Jungspund
Jungspund
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28 Jan, 2015 07:57
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Hausbaustatus: Fertig
Hallo!

Wir haben Afrikanischen Buntschiefer als Bodenbelag im Bad und in Kombination mit Rauhputz an den Wänden (Dusche, über Waschbecken u. Badewanne, in der Küche über der Herd-und Arbeitsfläche). Dadurch, das es ein saugendes Material ist, muß der Schiefer versiegelt werden. Von unserem damaligen Händler gab es eine spezielle Steinversiegelung, die man zweimal auftragen mußte, dann war gut. Der Boden muß jetzt nach 10 Jahren dringend neu versiegelt werden *ups ... *rotwerd*, an den Wänden hälts ewig. Der Schiefer glänzt dann, aber man sieht jede kleine Farbnuance, ich finds echt schön. Das Versiegeln ist der einzige Nachteil, man muß halt alle paar Jahre sämtliche Möbel entfernen und die Bude stinkt ein paar Tage (man kann es natürlich auch etappenweise machen Na!).
Wir sind jedenfalls immer noch begeistert und ich glaub nicht, dass wir uns mal dran sattsehen.

_________________
Liebe Grüsse,
Andri


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: So 01 Feb, 2015 23:38 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 28 Jan, 2015 14:34
Beiträge: 14
Haustyp: freistehendes Haus
Hausbaustatus: Interessent
Hallo Andri,

danke für Deine Antwort.
Wie ist es denn mit Putzen? Lässt er sich leicht putzen? Wie ist es mit Kalkablagerungen? Haften sie genauso wie auf dem Kachel oder ist es anders?
Danke


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Fr 26 Jun, 2015 21:26 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Fr 26 Jun, 2015 21:06
Beiträge: 6
Haustyp: Fertighaus
Hausbaustatus: Fertig
Hi,

das mit der schwereren Reinigung ist richtig. Deswegen würde ich gerade in Bad oder Küche auf andere Materialien zurückgreifen.

Beste Grüße


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Mi 03 Jan, 2018 22:23 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Mo 26 Sep, 2016 19:26
Beiträge: 2
Haustyp: Massivbau
Hausbaustatus: Fertig
Es gibt für Schiefer spezielle Imprägnierungen, sollte man aber einmal im Jahr neu auftragen. Ist ja beim relativ offenporigen Cotto nicht anders, Pflege ist alles.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Mo 12 Feb, 2018 11:41 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Mo 12 Feb, 2018 11:20
Beiträge: 3
Haustyp: Einfamilienhaus
Hausbaustatus: Fertig
Mir wäre das zu viel Aufwand. Wir hatten das im Haus meiner Eltern und die Reinigung wurde zur Tortur. Dann doch lieber ein anderes Material erwerben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Di 26 Jun, 2018 07:38 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Do 10 Mai, 2018 10:14
Beiträge: 2
Hausbaustatus: Endspurt
Bei Fliesen wäre ich viel sicherer, Schiefer..da hätte ich irgendwie Angst beim sauber machen was kaputt zu machen :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliesen oder Schiefer fürs Bad
BeitragVerfasst: Mo 02 Jul, 2018 06:00 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: Mo 02 Jul, 2018 05:42
Beiträge: 1
Haustyp: EFH
Hausbaustatus: Fertig
Andri hat geschrieben:
Hallo!

Wir haben Afrikanischen Buntschiefer als Bodenbelag im Bad und in Kombination mit Rauhputz an den Wänden (Dusche, über Waschbecken u. Badewanne, in der Küche über der Herd-und Arbeitsfläche). Dadurch, das es ein saugendes Material ist, muß der Schiefer versiegelt werden. Von unserem damaligen Händler gab es eine spezielle Steinversiegelung, die man zweimal auftragen mußte, dann war gut. Der Boden muß jetzt nach 10 Jahren dringend neu versiegelt werden *ups ... *rotwerd*, an den Wänden hälts ewig. Der Schiefer glänzt dann, aber man sieht jede kleine Farbnuance, ich finds echt schön. Das Versiegeln ist der einzige Nachteil, man muß halt alle paar Jahre sämtliche Möbel entfernen und die Bude stinkt ein paar Tage (man kann es natürlich auch etappenweise machen Na!).
Wir sind jedenfalls immer noch begeistert und ich glaub nicht, dass wir uns mal dran sattsehen.


Hey,

ich habe mir auch Schieferplatten als Bodenbelag für mein Badezimmer ausgesucht und stand vor dem gleichen Problem. Damals wusste ich noch nicht, dass es gravierende Unterschiede bei der Steinversiegelung geben kann. Es gibt quasi zwei Arten von diesem Produkt. Einmal das billige zeuch was dir nach ein paar Jahren so einen häßlichen weißen Film auf die Oberfläche bringt und dann das Zeuch von der Firma Cleanglas. ich weiß nicht wie die das machen aber es funktioniert. Das muss du nur aufsprühen, ne halbe Stunden einziehen lassen und fertig. Da härtet nix aus und es bildet sich auch keine Epoxidharzschicht (wahrscheinlich falsch geschrieben).

Googelt mal nach Cleanglas SP5000, das ist das Zeug. Hoffe ich konnte euch ein wenig helfen!

LG
Peter


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de