www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 20 Nov, 2018 12:54

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Fr 04 Apr, 2014 14:09 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Sa 14 Dez, 2013 14:19
Beiträge: 60
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Kann ich den Mineralputz mit der unsichtbaren Imprägnierung streichen und dann den Kieß bis Unterkante knapp dran auffüllen ums Haus?

Mien Problem ist habe die Rasenkanten bereits gesetzt und diese knapp 6 cm über Hausunterkante gesetzt wenn ich jetzt unter Hauskante mit dem Kieß bleibe bin ich 8cm unzter meiner Rasenkante und das sehe schon etwas dämlich aus denke ich suche nach ner möglich das de3r Kieß am Putz liegt ohne das ich Schaden machen durch eventuelle Feuchte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Mo 26 Mai, 2014 14:14 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Sa 14 Dez, 2013 14:19
Beiträge: 60
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Muss ich eben selbst was zu schreiben.

Also ist nicht möglich da eine Imprägnierung nicht vergleichbar ist mit einer Dichtschlämme.

Imprägnierung ist wasserabweisend Dichtschlämme ist Wasserdicht.

Wurde mir so erklärt und angemahnt das es ein unding sei ein Haus pohne Dichtschlämme im Spritzwasserbereich zu verpuzten.

Aber ist eben wie so oft bei Allkauf überall sparen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Di 27 Mai, 2014 07:42 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 16 Apr, 2013 17:13
Beiträge: 172
Haustyp: Trendline 5
Hausbaustatus: Fertig
Unser Bausachverständige hat uns auch dazu geraten erst mit Dichtschlämme alles zu bestreichen.
Wir haben das zweimal gemacht.

_________________
Unser Bautagebuch: www.bauimtal.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Mi 28 Mai, 2014 07:50 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Sa 14 Dez, 2013 14:19
Beiträge: 60
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Ja schon klar aber warum gehört das nicht zum " All Inclusive Haus"?

Wie es Allkauf nennt.

Wird man nicht im Ansatz drauf hingewiesen das die Dichtschlämme wichtig ist!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Mi 28 Mai, 2014 09:17 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Di 16 Apr, 2013 17:13
Beiträge: 172
Haustyp: Trendline 5
Hausbaustatus: Fertig
Da kommt das altbekannte Allkauf Argument zum Zuge:

"Arbeiten ab Bodenplatte"

Und das zählt da wohl für Allkauf nicht dazu.

_________________
Unser Bautagebuch: www.bauimtal.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Mi 28 Mai, 2014 13:53 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Sa 14 Dez, 2013 14:19
Beiträge: 60
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Ist doch ab Bodenplatte über Bodenplatte alles Verbrecher!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Imprägnierung Mineralputz
BeitragVerfasst: Do 29 Mai, 2014 11:15 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Fr 23 Mai, 2014 03:50
Beiträge: 6
Haustyp: Präsent 3
Hausbaustatus: Interessent
Da wir wohl inkl. Bodenplatte bestellen werden, bin ich mal gespannt, wie es da gelöst sein wird.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de