www.allkaufforum.de
http://allkaufforum.de/

Werkzeug von allkauf
http://allkaufforum.de/viewtopic.php?f=16&t=2422
Seite 1 von 1

Autor:  Lindwurm [ Mi 24 Aug, 2016 10:21 ]
Betreff des Beitrags:  Werkzeug von allkauf

Hey,
wie sieht es mit dem Werkzeug aus, das im Paket mit drin ist? Wart ihr damit zufrieden? Musstest ihr viele zusätzliche Werkzeuge beschaffen?
Wenn ja, habt ihr euch die (zum Teil) geliehen und wo ?

Autor:  Dindin [ Mi 24 Aug, 2016 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Werkzeug von allkauf

Welches Werkzeug?!
Zwar liegt unser Bau schon eine Weile zurück, aber ich meine mich daran zu erinnern, dass wir lediglich ein Messer zum schneiden der Dämmwolle und ein paar Cuttermesser von Allkauf hatten, und den obligatorischen Zollstock.

Grundsätzlich lohnt es sich in gutes Werkzeug zu investieren, denn selbst nach dem Hausbau wirst du es immer wieder verwenden können (z. B. Bohrmaschine, Wasserwaage, Kappsäge, etc.). Einige Werkzeugen (die die man vielleicht nur einmal benötigt, so wie bei uns den "heißen Draht" zum schneiden der Perimeterdämmung) kann man sich natürlich auch gut bei Freunden, Verwandten oder auch im Baustoffhandel ausleihen.

Autor:  Lindwurm [ Mo 29 Aug, 2016 09:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Werkzeug von allkauf

Dindin hat geschrieben:
Welches Werkzeug?!
Zwar liegt unser Bau schon eine Weile zurück, aber ich meine mich daran zu erinnern, dass wir lediglich ein Messer zum schneiden der Dämmwolle und ein paar Cuttermesser von Allkauf hatten, und den obligatorischen Zollstock.


Naja ich dachte an sowas wie Elektrotacker, Fliesenschneider, Handkreissäge, Stichsäge, Bohrmaschine, Akkuschrauber usw.
Nur ein Cuttermesser und ein Zollstock kommt mir ein bisschen wenig vor...?!

Autor:  Dindin [ Mo 29 Aug, 2016 18:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Werkzeug von allkauf

Also von den Werkzeugen die du genannt hast haben wir definitiv nichts von Allkauf zur Verfügung gestellt bekommen. Mir wäre jetzt aber auch keine andere Firma bekannt die ihren Bauherren in diesem Umfang Werkzeug zur Verfügung stellt ( außer vielleicht mal eine Bohrmaschine oder ähnliches als kleine Sonderzugabe die vorher beworben wurde).

Autor:  Marco [ Di 30 Aug, 2016 05:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Werkzeug von allkauf

Lindwurm hat geschrieben:
Dindin hat geschrieben:
Welches Werkzeug?!
Zwar liegt unser Bau schon eine Weile zurück, aber ich meine mich daran zu erinnern, dass wir lediglich ein Messer zum schneiden der Dämmwolle und ein paar Cuttermesser von Allkauf hatten, und den obligatorischen Zollstock.


Naja ich dachte an sowas wie Elektrotacker, Fliesenschneider, Handkreissäge, Stichsäge, Bohrmaschine, Akkuschrauber usw.
Nur ein Cuttermesser und ein Zollstock kommt mir ein bisschen wenig vor...?!


Einen Großteil der Werkzeuge sollte jeder Handwerker zu Hause haben, zumindestens was den Akkuschrauber, Bohrmaschinen und die Sägen betrifft. Habt ihr überhaupt Erfahrung mit den oben genannten Werkzeugen?

Autor:  Sergkopf [ Mi 19 Okt, 2016 08:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Werkzeug von allkauf

Zollstock, Cuttermesser, Hammertacker, Plattenreisser. Das ist so das einzige Werkzeug das dabei war.

Was ich mir noch gekauft habe:
Akkuschrauber
Handkreissäge
Kap-Zugsäge
Stichsäge
Einen ordentlichen Industriesauger
Langhalsschleifer
Magazinschrauber
Bohrmaschine

Mein Vater hat noch ein Multitool mit zum Bau gebracht. Möchte das Ding nicht mehr missen!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/