www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 17 Dez, 2018 11:11

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterbau bei Terrassenplatten
BeitragVerfasst: So 21 Feb, 2010 20:24 
Offline
Hausbaugehilfe
Hausbaugehilfe

Registriert: Di 12 Aug, 2008 20:02
Beiträge: 99
Salle Crew,
wir sind derzeit an unserer Terrasse.
Jetzt bin ich blos ein wenig verwirrt was den Unterbau betrifft...

Angefüllt wurde zuerst mit relativ grobem Recycling Material das dann in eine 0/90 Körnung überging.
Danach mit einem grossen Rüttler verdichtet
Die nächste Lage füllen wir gerade mit 0/32er RecyclingMaterial und einem Gefälle von 2%.

Jetzt meine Frage:
Brauch ich als Unterbau spezielles Frostschutzmaterial ???
Müsste ja ssso eigentlich ausreichen...natürlich noch den Split...

Mercy und Grüezi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Unterbau bei Terrassenplatten
BeitragVerfasst: Mo 22 Feb, 2010 11:54 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Mahlzeit.

Wirf mit lockerem Armschwung :D :D den Kies / Splitt darauf und dann ist gut.

Ich hoffe Ihr musstet bei dem ' leicht gefrorenen ' Boden nicht schachten?

Gruss 605045


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Unterbau bei Terrassenplatten
BeitragVerfasst: Mi 24 Feb, 2010 00:31 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Fr 15 Jun, 2007 01:01
Beiträge: 68
Hallo, wir haben auch Recyclingmaterial genommen für Hofeinfahrt und Terasse, bis heute keinerlei Probleme und die Tonne deutlich billiger wie z.Bsp. Forstmischung. Wie 605045 schon sagt Splitt drauf Platten etwas anrütteln je nach dem was für Platten oder Pflaster ihr nehmt. :shock: Gruss Matze


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Unterbau bei Terrassenplatten
BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 11:37 
Offline
Hausbaugehilfe
Hausbaugehilfe

Registriert: Di 12 Aug, 2008 20:02
Beiträge: 99
Danke Crew,

so machen wirs...
Werden gleich moin das Recyclingmaterial abrütteln und später dann Split legen

Bei gefrorenem Boden haben wir gar nix gemacht-
das Risiko ist zu Hoch das da was aufplatzt wenns denn mal auftauen sollte :wacky:
Haben uns ziemlich Zeit gelassen und halt mit dem Wetter gearbeitet.

Hauptsache der Gril steht zur Saison :shock:

Grüezi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de