www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 17 Jul, 2018 18:32

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 05 Mai, 2012 13:24 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Sa 18 Feb, 2012 02:39
Beiträge: 15
Haustyp: Cool7
Hausbaustatus: Innenausbau
Hallo,
nachdem wir den Bauantrag vor einer Woche abgegeben haben, hat sich nun der Bezirksschornsteinfeger gemeldet und hat eine Reihe Fragen gestellt und Anforderungen genannt. Da wir den Kamin mit Ofen nur als Zugabe genommen haben, weil wir wegen der Küchen nicht durch die halbe Republik nach Bielefeld fahren wollten, hoffe ich das es nicht zu teuer wird.

Hat jemand eine Ahnung was für ein Kamin genau verbaut wird? Der Schornsteinfeger besteht auf einen Schiedel Absolut mit Lüftungskanal, aufkeinenfall einen Schiedel SIH ???.

Die Idee mit dem Kondensatauffangbeutel (wurde schon mehrfach diskutiert) findet er auch nicht gut und besteht auf einen Anschluß an den Abwasserkanal.

Für den Teil des Kamines welcher aus den Dach heraus schaut will er ein Bewehrungsset (In den Kamin eingelassene Eisenstangen zur Stabilisierung).

Der Kaminofen muß neben der Zulassung für Raumluftunabhängigen Betrieb auch noch eine Zulassung für kontrollierte Belüftungsanlagen haben, welche laut Schornsteinfeger, erst zwei Modelle in Deutschland haben :? .

Wer schließt den Ofen an? Ich hoffe das kann man mit allkauf irgendwie regeln, da wohl die Heizungsinstallateure meist wohl nur ihre eigenen Öfen anschließen wollen und für fremdbesorgte Öfen dies nicht machen und vorallem anschließend nicht unterschreiben :shock: .

An der restlichen Heizungsanlage hat er nur wenig auszusetzen gehabt. Er will aber für den Abzug der Brennwerttherme statt eine F30 Schacht unbedingt einen F90 Schacht. Der Schacht ist sowieso lt. Architekt Bauherrenleistung. Ich hoffe der kommt mir nicht allzu teuer. :cry:

Ich habe diese ganzen Fragen mal an den Architekten gestellt und hoffe auf eine baldige Antwort. Hat jemand schon ähnliche Fragen oder Probleme gehabt? :(

Viele Grüße

Claus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 05 Mai, 2012 22:14 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: So 13 Nov, 2011 10:27
Beiträge: 25
hu, da haben wir mit unserem ja richtig Glück.

Der hat den "Standard" akzeptiert. verlangt aber halt einen richtigen Ofen dazu. Hat aber angeboten, dass ich ihm meine Favoriten maile und er mir sagt ob die i.O. sind.

Bei mir war aber noch, wie normal, die Zuluft vorne. Dies wurde durch Ihn bei der PLanung umgedreht, anonsten wären wir zu nah an der Wand gewesen und hätten diese mit einer Steinwnd ersetzen müssen.

Bei der Abnhame ( war diese Woche ) hat er bemängelt, dass dieser laut Einleitung in ein Mörtelbett mit Dampfsperre gesetzt werden muss und dies nicht gemacht wurde.

Dies wird gerade geklärt.

Gruß

Xemox


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 07 Mai, 2012 22:14 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Wir haben den Schiedel SIH mit extra Luftkanal für unseren raumluftunabhängigen Ofen. Die Installation des Kaminofens ist Bauherrenleistung. Mit der Abluft der Therme hat das absolut nichts zu tun.

Bezüglich der Zulassung für die Belüftungsanlage würde ich mit Schiedel selber mal Kontakt aufnehmen: Telefon: +49-89-3 54 09-0
Die können dir genau sagen (unter Angabe deiner Projektnummer), welcher Kamin vorgesehen ist und welche Zulassung der hat. Sollte der gelieferte die verlangte Zulassung haben, bleibt deinem Bezirksschornsteinfeger nichts anderes übrig als diesen abzunehmen. Wenn es Probleme geben sollte, gibt es immer noch die Möglichkeit sich über diesen bei der zuständigen Innung zu beschweren.

Manche Schornsteinfeger haben noch nicht verstanden, dass es das Monopol eigenlich nicht mehr wirklich gibt, somit hast du früher oder später die Wahl, wer dein Schornsteinfeger ist.

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 08 Mai, 2012 06:04 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Aiawappa hat geschrieben:
Manche Schornsteinfeger haben noch nicht verstanden, dass es das Monopol eigenlich nicht mehr wirklich gibt, somit hast du früher oder später die Wahl, wer dein Schornsteinfeger ist.


Stop, denn ganz so weit ist es noch nicht. Hier ist das ganze ziemlich ausführlich schriftlich dargelegt und für den normalen Kunden dürfte somit die wichtigste Änderung ab dem 01.01.2013 sein das ich mir den schwarzen Mann aussuchen kann.

Er wird und muß sich weiterhin an die gesetzlichen Vorgaben halten, jedoch ist dann meiner Ansicht nach etwas mehr Transparenz in dem Gewerk möglich.

OT on

Derzeit merkt man das an unserem zuständigen BSM der buhlt um jeden Kunden.
Was sonst überhaupt nicht seine Art ist :bomb:

OT off


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Fr 11 Mai, 2012 15:05 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Genau das meine ich ja: Unser BSFM strengt sich auch schon an, weil er in einem Jahr auch noch von was leben will/muss.

In manchen Regionen gibt es das wohl schon. Paar Bekannte von uns haben schon die Auswahl.

Ein Hoch auf die freie Marktwirtschaft... :army:

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 12 Mai, 2012 07:08 
Offline
Hausbaugehilfe
Hausbaugehilfe

Registriert: Do 23 Jun, 2011 16:29
Beiträge: 83
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Fertig
Bei uns ist das wohl so das die Prüfung vom Bsm gemacht werden muss , das kehren aber nicht .
Sagte zumindest der Bsm .
Gruß


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 12 Mai, 2012 10:54 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Fakt ist, gerade in einer Übergangszeit (ab dem 01.Januar 2013) wird es sicher ein wenig "durcheinander" gehen.

Das dauert bis sich alle Neuerungen eingespielt haben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Fr 17 Mai, 2013 22:40 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: Fr 17 Mai, 2013 22:35
Beiträge: 1
Haustyp: Feeling 4
Hausbaustatus: Innenausbau
Hallo zusammen,

Habe da auch mal eine frage... Wir sind gerade am überlegen welchen Ofen wir nehmen sollen. Unser BSM meinte wir bräuchten nicht zwingend einen Ofen mit externer Luftzufuhr, da wir ja einen Druckwächter haben für die be- und entlüftungsanlage . Jetzt sind wir gerade etwas am Grübeln. Was habt ihr denn für einen Ofen drin?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

MfG

Horni87


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de