www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 24 Sep, 2018 12:43

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 31 Dez, 2012 08:47 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Do 11 Aug, 2011 20:16
Beiträge: 21
Haustyp: Air 5
Hausbaustatus: Fertig
Hallo!

Ich bin im DG gerade am Laminat verlegen. Hab jetzt einfach für die Edelstahlabdeckungen der Lüftung ein
Quadratisches Loch das ca. 10mm größer (also 20x20cm) ist ausgespart und wollte den Spalt dann
mit Silikon ausspritzen. Jetzt ist mir aufgefallen das sich dann ja wahrscheinlich das Laminat nicht mehr
ausdehnen kann?!? Desweiteren kann muss ich dann ja immer die Silikonfuge entfernen wenn ich
diesen Deckel mal zum reinigen des Schachtes abnehmen muss.

Ich hab jetzt quasi im EG und DG einfach ein Quadratisches Loch für diese Deckel
freigelassen.

Wie habt Ihr die Abdeckungen denn eingebaut?

Gruß, Vonso

_________________
Ich hoffe alles wird gut! Denn dann hat sich die Mühe und die Kraft gelohnt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 31 Dez, 2012 09:59 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Da bei uns im EG gefließt wird ist das dort schonmal das Problem des Fliesenlegers, allerdings denke ich mal das das ausdehnen bei Fliesen nicht zu das Problem ist.
Im DG werden wir auch Laminat haben.
Jetzt wo du es sagst, sehe ich auch das Problem.
Wenn du also noch eine Lösung findest, immer hier damit.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 31 Dez, 2012 17:18 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Achso. Wie hast du eigentlich den Höhenunterschied gelöst ?
Das Gitter ist ja nur 2,5 mm dick. Das Laminat incl. Trittschalldämmung denke ich mal ca. 10mm.
Hast du das Gitter irgendwie unterbaut, oder den runden Zuluftstutzen einfach weiter aus dem Estrich stehen lassen ?

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 02 Jan, 2013 19:51 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Hast du schon eine Lösung für das Problem ?
Ihr habt ja wahrscheinlich diese Gitter hier, oder ?

http://www.pluggit.com/portal/de/abdeckblende-evbp1-590

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 02 Jan, 2013 21:37 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Do 11 Aug, 2011 20:16
Beiträge: 21
Haustyp: Air 5
Hausbaustatus: Fertig
Ja genau die Gitter hab ich auch. Mein laminat hat mit trittschall ca 11mm Höhe. Aber ich denke die Dämmung wird sich noch etwas zusammen drücken.
Ich habe vor unter die Abdeckungen vielleicht Styropor zu legen und dann zwischen die Gitter und das laminat laminat-Acryl zu spritzen, so das die Gitter quasi schwimmend verlegt sind.

Ich war heute zufällig bei einem bekannten der mit Massa gebaut hat. Der hat die gleiche lüftungsanlage wie wir. Der hat mit irgend so einer fräse eine nut ins laminat gefräst in die sich genau der Deckel einlegt und die genauso tief wie der Deckel ist. Der hat sogar die Runden Ecken des Deckels genau so hinbekommen. Dann hat er mit ganz kurzen Schrauben die Abdeckungen nur ins laminat geschraubt. Das hat Super ausgesehen und das laminat kann sich trotzdem noch uneingeschränkt ausdehnen. Was es auch schon gewaltig getan hat!

_________________
Ich hoffe alles wird gut! Denn dann hat sich die Mühe und die Kraft gelohnt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 02 Jan, 2013 21:43 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Die Variante mit dem ausfräsen klingt interessant.
Ich tendiere aktuell dazu mit aus Übergangsschienen einen Rahmen zu bauen.

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi 02 Jan, 2013 21:56 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Do 11 Aug, 2011 20:16
Beiträge: 21
Haustyp: Air 5
Hausbaustatus: Fertig
Das sieht auch echt düpiert aus mit dieser fräse. Aber ich hab ja jetzt schon die Aussparungen ausgesägt.

Das mit nem Rahmen drumherum bauen hat mir ein Baumarkt Verkäufer auch vorgeschlagen. Aber das gefällt mir jetzt garnet. Die Abdeckungen sind so schön, da passt irgendwie keinen Rahmen drumherum, finde ich.

Vielleicht hat ja hier noch jemand nen anderen Vorschlag?!

_________________
Ich hoffe alles wird gut! Denn dann hat sich die Mühe und die Kraft gelohnt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de