www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 16 Jul, 2018 13:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kompatibilität Solaranlage
BeitragVerfasst: Di 17 Jul, 2012 09:36 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 10 Aug, 2011 12:08
Beiträge: 132
Wohnort: Baden-Württemberg
Haustyp: Trendline
Hausbaustatus: Keller/Bodenplatte
Hallo!

Die Solaranlage ist dann zwangsläufig nur mit dem von allkauf angebotenen Heizsystem kompatibel oder?!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kompatibilität Solaranlage
BeitragVerfasst: Mi 18 Jul, 2012 02:33 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Ma_und_Sa hatten folgendes im Bereich "Suche, Biete, Tausche" gepostet:

Hallo,

wir haben eine komplette Solaranlage mit 500 l Wärmepuffer für Brauchwasser und Verlängerung der Steigleitung für Aufstellung im KG anzubieten. Diese Solaranlage hatten wir als Bonus bei unserem Haus dabei, allerdings können wir die nicht benutzen, da wir ein komplett anderes Heizsystem eingebaut haben (auch die Solarplatten sind mit unserer Anlage ohne Extrakosten nicht kompatibel).

Da die Anlage ein Bonus war, hätte uns es nichts gebracht wenn wir sie ausgemustert hätten.

Preis VB und abzuholen in 65594

Viele Grüße


Hab das mal in einen anderen Bereich verschoben, da im "Suche, Biete, Tausche" nur das Thema behandelt werden sollte...

Meine Meinung dazu:
Ich bin der Ansicht, dass die Solaranlage ein autarkes System ist, welches eigentlich ohne weiteres mit anderen Heizsystemen zusammenarbeiten sollte.

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kompatibilität Solaranlage
BeitragVerfasst: Mi 18 Jul, 2012 20:34 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Di 17 Jul, 2012 08:38
Beiträge: 2
Hausbaustatus: Endspurt
Hallo,

wir können wohl dazu am Besten was schreiben ;-)

Generell ist die Solaranlage mit anderen Systemen kompatibel. Es sind Flachkollektoren, die mit Solarflüssigkeit gefüllt sind und so über jeden Wärmetauscher an jeden Wärmepuffer abgeben.

Bei UNS ist es jetzt nicht kompatibel, weil wir ein System von Rotex haben, dessen Solarkollektoren nicht mit Solarflüssigkeit gefüllt sind, sondern mit Wasser. Um die Kollektoren nutzen zu können, müssten wir wegen UNSEREM Pufferspeicher erst einen extra Wärmetauscher kaufen, dann könnten wir die auch benutzen. Aber dieses System was wir haben, ist nicht standartmäßig üblich.

Normalerweise sind die Kollektoren, die mit Solarflüssigkeit gefüllt sind die üblichen!

Also bei uns hapert es nicht an der ELCO Solaranlage, sondern an unserem Rotex Wärmepumpen / Pufferspeicher-System was wir extern gekauft haben.

Viele Grüße

Ma und Sa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de