www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Sa 20 Okt, 2018 06:07

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: So 17 Feb, 2013 13:32 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mi 26 Sep, 2012 19:37
Beiträge: 33
Haustyp: Prestige
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Liebes Forum,

kaum zu glauben: es ist schon 10 Monate her, dass wir den Vertrag für das Prestige unterschrieben haben und jetzt konnten wir endlich die Rücktrittsklausel ausräumen. Das Grundstück ist gekauft, die Finanzierung steht und wir scharren mit den Hufen :lol:
Nun haben wir am kommenden Freitag unser Gespräch mit dem Architekten. Da wir im Vorfeld schon bei einem gemeinsamen Termin die Machbarkeit einiger Grundrissänderungen besprochen haben, bleiben für Freitag nur ein paar Kleinigkeiten übrig.
Nun fragen wir uns wie es realistisch gesehen nach dem Architektentermin weitergeht. Auch unser Architekt arbeitet bei der Firma Olej....
Er meinte am Telefon, dass Allkaufhaus ihnen 5 Wochen einräumt bis die Vorabzüge in der Zentrale zur Plausibilitäts- und Kostenprüfung vorliegen müssen. Wann bekommen wir dann in etwa die Abzüge und wie geht es danach weiter? Vergehen dann wieder einige Wochen bis der endgültige Bauantrag fertig ist und wir diesen beim Bauordnungsamt einreichen können? Ich habe beim Amt angefragt und da es schon einen Vorbescheid gibt, sollte die Sache innerhalb von 4 Wochen erledigt sein. Findet in dieser Zeit dann schon die Bemusterung statt und wie lange braucht Allkaufhaus dann letztlich noch um das Haus zu fertigen? Wann wird der Keller in etwa gestellt? Fragen über Fragen :roll:
Vielleicht habt ihr ja Lust eure Erfahrungen mit uns zu teilen und uns euren Zeitplan (prognostiziert vs. Realität) zu schreiben.
Wir freuen uns sehr auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Nicky


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: So 17 Feb, 2013 17:41 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Di 12 Feb, 2013 22:28
Beiträge: 105
Wohnort: Weiterstadt
Haustyp: Freestyle 6
Hausbaustatus: Endspurt
Hallo Nicky,

also das Archikteurbüro ist schnell und gut. Wir haben es auch und sind sehr zufrieden. Also vom ersten Planungsgespräch bis zum ersten Vorabzug ging keine Woche ins Land. Wir hatten nur zwischenzeitlich eine kleines "Missverständnis" mit Allkauf bezüglich eines Vertragsbestandteiles, das hat uns dann geschlagene 2 Wochen gekostet bis Allkauf entsprechend reagiert hat. Danach ging es schnell und effizient weiter. Ich hoffe mal das wir diese Woche unsere Unterlagen für den Bauantrag bei der Stadt bekommen. Die Bauantragsprüfung bei Allkauf war in zwei Tagen durch, die technische Prüfung steht noch aus. Aber zumindest haben wir schon das Schreiben von Allkauf bezüglich der Finanzieungsbestätigung/Abtretung, nur kann ich damit noch nicht weiter weill mir die aktuelle Auftragsbestätigung noch nicht habe. Nach Aussage unseres Verkäufers und unserer Architektin müssten wir innerhal der nächsten zwei bis drei Wochen einen Termin bei Mobau bekommen.

Darüber hinaus kann ich Dir schlecht weiterhelfen, da ich hier auch nicht mehr weiss als Du. Ich hoffe das wir spätestens Ende März die Baugenehmigung haben hoffentlich dann im April den Keller bauen können und vielleicht End Mai Anfang Juni das Haus gestellt wird. Danachnoch der Ausbau (Free-Time-Paket), so hoffe wir dann im August/September einziehen zu können. Wäre schön wenn es so kommen würde, aber vielleicht kann ja jemand der schon fertig ist genaueres dazu sagen.

LG Gunther


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: So 17 Feb, 2013 20:03 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mi 26 Sep, 2012 19:37
Beiträge: 33
Haustyp: Prestige
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Hallo Gunther,

herzlichen Dank für Deine Antwort. Das hört sich ja alles gut an. Wir haben zwar keine Architektin, sondern einen Architekten, hoffen aber trotzdem sehr, dass er die gewünschten Änderungen schnell umsetzen wird. Ich werde berichten....

Liebe Grüße
Nicky


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Mi 06 Mär, 2013 16:17 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mo 04 Mär, 2013 16:38
Beiträge: 108
Haustyp: Cool 6
Hausbaustatus: Innenausbau
Hallo Nicky,

wir hatten anscheinend einen Tag vor euch mit dem gleichen Architektenbüro einen Termin. Nun warten wir gespannt auf die ersten Pläne und die entstandenen Mehrkosten.
Habt ihr denn bereits die ersten Pläne erhalten oder wartet ihr auch noch ganz gespannt darauf?

Lieber Gruß
Timo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Mi 06 Mär, 2013 17:56 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mi 26 Sep, 2012 19:37
Beiträge: 33
Haustyp: Prestige
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Hi Timo,

das ist ja witzig. Wir haben Antworten auf die Sonderanfragen bekommen und die Unterlagen sind nun bei der Bauzeichnerin.

Mehr wissen wir leider auch noch nicht.

Liebe Grüße
Nicky


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Mi 06 Mär, 2013 18:15 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mo 04 Mär, 2013 16:38
Beiträge: 108
Haustyp: Cool 6
Hausbaustatus: Innenausbau
Hi Nicky,

na immerhin. Dann wisst ihr ja zumindest schonmal ein wenig mehr als wir.
Bei uns hieß es wir würden uns zwei Wochen gedulden müssen bis wir die ersten Pläne erhalten. Die sind nun morgen vorbei. Jetzt bin ich ja mal gespannt ob's bei den zwei Wochen bleibt.
Wart ihr denn zufrieden mit eurem Architektengespräch?
Vom Gespräch her waren wir sehr zufrieden. Unser Architekt hatte zum Teil sehr gute Ideen. Nur die Kosten zur Umsetzung der Ideen bleiben noch abzuwarten.
Wo soll euer Haus denn mal stehen, wenn ich fragen darf?

Liebe Grüße
Timo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Do 07 Mär, 2013 06:39 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mi 26 Sep, 2012 19:37
Beiträge: 33
Haustyp: Prestige
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Hallo Timo,

ich muss dazu sagen, dass wir im letzten Jahr schon mit dem Architekten zusammen gesessen haben und die groben Änderungen vorgenommen haben. Da meine Praxis mit ins Haus kommt wollten wir einige Dinge geklärt haben, bevor wir unterzeichnen.
Daher war das Gespräch vorletzte Woche recht kurz. Er ist mit uns noch einmal die Grundrisse durchgegangen und wir haben einige Fenster und Türen verschoben. Mehr nicht. Wir werden auch nicht bemustern, da wir das Ausbaupaket 2 komplett herausgenommen haben. Die Haustüren haben wir anhand des Musterhauses in Frechen ausgesucht. Somit ist in den Plänen soviel garnicht zu ändern und ich hoffe, dass dies die Sache etwas beschleunigt.
Wir kommen mit Herr Sch. sehr gut zurecht. Er ist gut erreichbar und arbeitet bisher die Dinge sehr gewissenhaft und gut ab. Wir können bislang keine Kritik üben. Die Kosten sind bei uns auch schon ziemlich klar bis auf ein paar Kleinigkeiten, die uns preislich aber schon bewusst waren. Hoffen auch, dass es da keine unerwartete Überraschung gibt...

Bisher sind wir sehr glücklich mit der Entscheidung mit Allkauf Haus zu bauen. Drücken die Daumen, dass es so bleibt...

Wir bauen übrigens im Ruhrgebiet, genauer gesagt in Hattingen.

Liebe Grüße
Nicky


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Do 07 Mär, 2013 11:15 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mo 04 Mär, 2013 16:38
Beiträge: 108
Haustyp: Cool 6
Hausbaustatus: Innenausbau
Hi Nicky,

soso...ihr hattet also das meiste bereits im Vorfeld geklärt. Na das ist ja lobenswert.
Wir hatten im Vorfeld auch versucht so viel wie möglich zu klären, doch bei einigen Änderungen war unser Verkäufer überfragt. Somit bat er uns darum, den Architektentermin abzuwarten da nur dieser uns verschiedene Kosten letztlich nennen könnte.
Ist ja auch kein Problem das ein oder andere erst beim Architektengespräch zu klären. Blöd ist eben nur, dass die Finanzierungssumme im Vorfeld abgesteckt wird. Wir haben uns einiges an Puffer für das Architektengespräch und die Bemusterung mit hineingerechnet. Nun hoffen wir eben, dass unser Puffer auch ausreichen wird und wir nicht einige Kosten völlig unterschätzt haben. Ansonsten müssten wir an unseren Puffer für Außenanlagen und Kellerausbau ran und davon etwas abzweigen. Da könnte das ein oder andere auch erst in den Folgejahren durch Eigenkapital erstellt werden. Aber schöner wäre es natürlich, wenn wir von Anfang an einen halbwegs schönen Garten hätten und keine Baustelle mehr im Keller. :)
Das wünscht sich wohl jeder so, nur leider klappt es wohl in den seltensten Fällen. Wir dürfen also gespannt sein.

Bislang jedenfalls bereuen wir unsere Entscheidung nicht mit Allkauf zu bauen, im Gegenteil, wir sind froh über unsere Entscheidung mit Allkauf zu bauen.
Vom Architektenbüro werden wir von Herrn W. betreut welcher einen sehr kompetenten Eindruck bei uns hinterlassen hat.

Ihr baut also im Ruhrgebiet. Ist das Architektenbüro Olej... aber nicht im Saarland ansässig? Oder ist bei euch in der Umgebung eine Zweigstelle? Ich gehe ja mal nicht davon aus, dass der Architekt aus dem Saarland zu euch angereist ist und umgekehrt vermutlich auch nicht.

Wir bauen übrigens in der Nähe von Kaiserslautern (Pfalz), genauer gesagt in Waldfischbach-Burgalben.

Liebe Grüße
Timo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Do 07 Mär, 2013 11:58 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mi 26 Sep, 2012 19:37
Beiträge: 33
Haustyp: Prestige
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Hi Timo,

es ist so, dass unser Verkaufsberater auch aus der Region kommt und daher mit diesem Büro zusammenarbeitet.
Wir haben uns mit dem Architekten im Musterhaus in Frechen getroffen. Wir hatten Glück, dass er dieses Haus selbst geplant und daher neugierig war es mal zu sehen.
Daher hat er den Weg auf sich genommen. Für uns war es praktisch weil wir ja ein identisches Prestige bauen und so konnten Änderungen vor Ort am Objekt überlegt werden...

Liebe Grüße
Nicky


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich kann es losgehen....
BeitragVerfasst: Do 07 Mär, 2013 12:05 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mo 04 Mär, 2013 16:38
Beiträge: 108
Haustyp: Cool 6
Hausbaustatus: Innenausbau
Hi Nicky,

so ist das also. Aus dieser Sicht auch alles nachvollziehbar.
Dann wünsche ich euch noch weiterhin viel Erfolg bei eurem Bauvorhaben und freue mich darauf auch weiterhin eure Baufortschritte hier zu lesen. :)

LG
Timo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de