[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - Bauversicherungen

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 16 Jul, 2019 01:03

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Sa 03 Okt, 2009 13:25 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Sa 03 Okt, 2009 16:45 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 08 Jul, 2009 17:59
Beiträge: 120
Wohnort: Mönchengladbach
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Mo 05 Okt, 2009 23:00 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Di 06 Okt, 2009 08:57 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 08 Jul, 2009 17:59
Beiträge: 120
Wohnort: Mönchengladbach
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Do 15 Okt, 2009 17:26 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Di 21 Apr, 2009 17:20
Beiträge: 45
Baufertigstellung ist vermutlich ueberfluessig. Das meiste macht ihr doch eh selbst, also wird vermutlich auch euer Zahlungsplan eine kleine Planungsrate, dann lange nix, und dann eine grosse Schlussrate enthalten, oder? Somit habt ihr ja praktisch die Sicherheit per se, wird nix fertig gestellt ist auch nur die Planung bezahlt.
Bauleistung duerfte bei eigenem Ausbau denke ich nicht verkehrt sein, Bauherrenhaftpflicht sowieso, sofern eure Privathaftpflicht das nicht sogar schon abdeckt. Bei manchen sind da Bauarbeiten ohne Begrenzung enthalten. Bei der Berufsgenossenschaft muesst ihr eure Helfer versichern, egal ob oeffentliche Mittel oder nicht, egal ob ihr sonst eine Versicherung fuer die abschliesst oder nicht. Und die Wohngebaeudeversicherung wird danach ja auch eh gebraucht und enthaelt dann eigentlich immer gleich die Feuerversicherung fuer den Rohbau gratis.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Do 24 Dez, 2009 19:20 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 08 Jul, 2009 17:59
Beiträge: 120
Wohnort: Mönchengladbach
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Ich habe auch noch eine Anmerkung!

Achtet darauf dass folgende Leistung auch wirklich mitversichert ist:

Wasser-, Zuleitungs- und Heizungsrohre auf und AUßERHALB des Versicherungsgrundstücks

Die meisten Versicherer zahlen nur innerhalb der Grundstücksgrenze, und wenn eine Leitung in der Strasse mal kaputt geht, dann hat man die A...-karte und bleibt auf den Kosten sitzen.

Meines Wissens nach ist das bei der DBV und der Aachen-Münchner-Versicherung mitversichert.

Also, AUGEN AUF und gut vergleichen :dizzy:

LG,

Ringleader


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Do 24 Dez, 2009 20:49 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Hallo.

Warum diese Möglichkeiten ausserhalb der eigenen Grundstücksgrenze?

Der Versorger ist zuständig bis zur Zähleinrichtung bei Dir im Haus. Sprich alles was vor der ( z.B. ) Wasseruhr sitzt gehört ihm Genauso ist es mit Elektro und Gas. Erst nach der eigentlichen Übergabe ( Meßstelle ) beginnt Deine Zuständigkeit bzw. Dein Eigentum.

Gruss Mario


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Fr 25 Dez, 2009 13:54 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 08 Jul, 2009 17:59
Beiträge: 120
Wohnort: Mönchengladbach
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Also soweit ich weiss, gehören z.B. die Rohre für Trinkwasser/Abwasser ab der Abzweigung zum Haus immer dem Hauseigentümer (man hat ja auch kräftig für die Einrichtung gezahlt). Wenn da also was kaputt geht, zahlt man es selbst. Das macht auch Sinn, wofür sollte man sollst einige Tausend Euros für den Kanalanschluss zahlen!? Oder ist da jemand anderer Meinung?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Sa 26 Dez, 2009 13:09 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Fr 15 Jun, 2007 01:01
Beiträge: 68
Hallo, ab Grundstücksgrenze ist es das Problem des Eigentümers, also bei Wasserleitungen und Abwasser.
Bei Gas denke ich ist es auch so, da bin ich mir aber nicht ganz sicher.
Gruss Matze


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: So 27 Dez, 2009 07:43 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Also bei den Abwasserleitungen gehe ich da noch mit, denn die Uponor ( Anschlußschächte ) bilden ja den eigentlichen Übergabepunkt. Und der liegt ja meistens direkt an der Grundstücksgrenze.

Jedoch bei Wasser, Gas und Strom kann das ja wohl kaum der Fall sein. Warum sollten die Herren der Versorger dieses in mein Eigentum übergehen lassen?

Ich zitiere:
Üblicherweise gehören Leitungen und Versorgungsrohre dem jeweiligen Versorgungsunternehmen bis zum Hausanschluß, bei Wasser bis einschließlich Wasserzähler, bei Strom bis einschließlich E-Zähler.

Etwas anderes ist mir auch nicht bekannt. Stellt Euch mal vor es wäre nicht so, dann würde jeder Hanswurst an den Zuleitungen selber herumfummeln dürfen.

Belehrt mich wenn ich falsch liege.

Gruss Mario

[Dieser Beitrag wurde am 27.12.2009 - 06:43 von 605045 aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Mo 28 Dez, 2009 21:38 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Do 08 Mai, 2008 16:06
Beiträge: 37
Also es ist richtig das die Leitungen die von der Gemeinde oder Kreis verlegt werden auch demjenigen gehöhren die diese leitungen verlegen bis ins Haus.
( Wasser und Stom und Gas). Ich übernehme keine garantie für sachen die ich nicht gemacht habe.

Habe soeben meinen Nachbar gefragt , er arbeitet bei der Gemeinde und hat mir bestätigt das es so ist.
Grußp Kowie


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Di 05 Jan, 2010 13:07 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 08 Jul, 2009 17:59
Beiträge: 120
Wohnort: Mönchengladbach
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Bauversicherungen
BeitragVerfasst: Mi 20 Jan, 2010 07:33 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Mo 18 Jan, 2010 09:34
Beiträge: 26


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de