[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - Ausbaupaket 1

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Mo 21 Okt, 2019 01:57

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 11:41 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 12:53 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 13:01 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 13:46 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117
Ähm zu Paket 1 gehören natürlich auch alle Dämmaterialien, Gipsfaser- und Gipskartonplatten, Sparrenaufdopplung, Lattung, Schrauben, usw usw usw., daher auch der Preis fürs Paket <IMG src='img/icon12.gif[/img]
Ich denke mal da z.B. die Gipsfaserplatten wichtig für die Statik des Hauses sind kannst du die sicher nicht weglassen!!!
Ehrlich gesagt möchte ich es mir auch nicht antun die Mengen an Dämmaterial und Holz etc. selber zu berechnen und aus dem Baumarkt zu holen <IMG src='img/icon12.gif[/img]

Also evtl. Heizung abbestellen, den Rest nicht!! (wenns überhaupt möglich ist).


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 14:21 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
Die Dämmung wäre ja auch o.k. aber alles andere wird ja von einer Firma gemacht, Gas, Wasser, Elektro, Sanitär, das dürfte ja kein Problem sein. Die werden na klar auch ihre eigenen Materialien verwenden wollen, das ist klar. Ich habe jetzt schon einiges gefunden im Forum wo diese Punkte rausgenommen wurden. Ich bin mal gespannt auf die Bemusterung. Aber eines haben wir trotzdem festgestellt, dass vieles versprochen wird aber kaum was eingehalten. Das finde ich schon krass, noch mal würde ich mit Allkauf nicht bauen, das ist sicher! Wir fahren gleich los und wir berichten dann wenn wir zurück sind. Der Ärger ist eigentlich durch die Architektin entstanden, sie hat 10 Wochen nicht weitergearbeitet. Im Nachhinein haben wir erfahren, dass sie im Grunde nicht wirklich viel Ahnung hat und viele Beschwerden von Häuslebauern bestehen, vor allem in NRW!!! Wir haben Rechnungen erhalten, die in unserem Beisein nicht besprochen wurden, die Duplikate haben wir erst jetzt erhalten vom 01.10.2009!!!! Aber da ist der Anwalt eingeschaltet und für alles andere notfalls auch...wir lassen uns nicht mehr verärgern. Alleine die Dame hat schon genug Nerven gekostet. Ein Bauantrag in Niedersachsen dauert hier max. 2 Wochen, sie braucht von Oktober bis 14. Jan. um die Unterlagen zusammenzuheften, die wir besorgt haben, das ist schon ärgerlich!!!
Na ja wir melden uns wenn wir zurück sind...vielen Dank erst mal.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2010 19:05 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Da schließe ich mich Sommersprosse77 erstmal mit an. Denn mit dem weglassen von den Paketen meinte ich auf alle Fälle die ganzen Materialien die in Paket I dazugehören. Und da hat er schon Recht, vollkommen Recht, das sind Mengen an Material die möchte ich nicht anderswo kalkulieren und herankarren müssen. :dizzy: :dizzy:

Des Weiteren scheint mir der Preis für die angebliche Fussbodenheizung zuzüglich Solar doch ein wenig :dizzy: zu hoch. Die 50000€uro sind auf keinen Fall nur für die Heizung. Habt Ihr mal überlegt was es dafür alles geben würde. Sorry aber das wären ( ja ich weiß :? ) 100.000 Deutsche Mark. Ne`also damit ist das ganze Paket gemeint, garantiert.

Anderer Satz von Euch: Aber eines haben wir trotzdem festgestellt, dass vieles versprochen wird aber kaum was eingehalten. Das finde ich schon krass, noch mal würde ich mit Allkauf nicht bauen, das ist sicher!
Was hat man Euch denn versprochen und nicht eingehalten. Die ' Bohne ' mit dem Architekten könnt Ihr nicht nur dem Haushersteller anlasten. Die Planer arbeiten zwar mit dem Lieferanten zusammen, jedoch sind das großteils eigenständige Unternehmen, die selbstgemachte Fehler eigentlich auch wieder alleine geradebügeln sollten. Bei Euch leider nicht geschehen ( siehe Rechnungen etc. ) Die Rechnungen über Leistungen die nicht in Auftrag gegeben worden sind werden erstmal nicht angewiesen. Einfach und basta.

Bei der langen Zeitspanne ( Oktober bis Januar )hättet Ihr der Dame bzw. ihrem Büro aber schon mal auf die Füsse treten können, da wäre ich auf alle Fälle schon mal vorstellig geworden. Sie ist doch sicherlich nicht die einzigste die solche Bauanträge bearbeiten kann. Oder?

Ich breche hier keine Lanze für Allkauf, werde auch von denen nicht unterstützt :wacky: sondern bin wie einige andere daran interessiert Details zu erfahren die Euch so wütend machen.

Vielleicht habt Ihr demnächst noch einmal Zeit um das Prozedere bei der Bemusterung etc. zu erzählen.

Drücke trotzdem, und vorallendingen, die Daumen das nun alles glatt verläuft.

Gruss 605045


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Fr 05 Feb, 2010 16:56 
Offline
Forenhexe (Webmaster)
Forenhexe (Webmaster)
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25 Jun, 2008 22:00
Beiträge: 95
Beitrag verschoben, da das kein Bautagebuch o.ä. ist...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Fr 05 Feb, 2010 21:11 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
Also wir waren bei der Bemusterung...das war so ganz o.k. Allkauf nimmt evtl. die Heizung raus, allerdings nicht die Heizkörper...Sinn nicht ganz verstanden. Ne sorry, hatte na klar für alles gerechnet, Gas/Wasser/Sanitär und Elektro wären 22.000 € zusammen gewesen, die wir über ein anderes Unternehmen bezahlt hätten. Insgesamt mit Dienstleistung Heizung/Sanitär wären es 50000 gewesen bei allkauf, dass heißt, es verbleiben 28000 € für die Dämmung und Elektropaket, das find ich schon krass. Mit der Architektin hat sich leider niemand wirklich bemüht, die erste Beschwerden (schriftlich) erfolgte bereits im Oktober, aber man deckt das ganze offensichtlich...Es sind mehrere Telefonate erfolgt und Briefe wurden geschrieben. Man hat uns versprochen sich zu kümmern, abes es ist wirklich was passiert... man scheint das ganze irgendwie zudecken zu wollen, aber wir bleiben da dran, es ist reine Willkür für uns mittlerweile...Vielleicht passieren solche Sachen nicht oft, aber bei uns läuft wirklich alles quer...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Sa 06 Feb, 2010 09:52 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Mi 15 Apr, 2009 00:55
Beiträge: 56
Ja das kennen wir!!!
Das ist schon schade!!!
Wie schon gesagt, da weiß die eine Hand nicht was die andere tut!!!
Und keine Absprache untereinander!!!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Sa 06 Feb, 2010 10:03 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Moin Schubsi.

Scheibenkleister wie das alles läuft, aber erstmal danke das Ihr Euch noch einmal gemeldet habt.

Auch solche Sachen gehören hier ins Forum, denn das muß auch publik gemacht werden.

Vielleicht haben die mitlesenden Allkaufmitarbeiter in der Zentrale mal ein offenes Ohr für soetwas.

Warum in Eurem Fall die Heizkörper im Paket enthalten bleiben sollen das finde ich auch sehr komisch. Für mich hat das eigentlich einen direkten Zusammenhang ( Kessel bzw. Therme und HK )
Das wäre genauso wenn Elektro entfallen würde man aber die Steckdosenabdeckungen nehmen müsste. Das eine funktioniert ohne das andere nicht.

Gruss 605045


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: Sa 06 Feb, 2010 13:19 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Fr 15 Jun, 2007 01:01
Beiträge: 68
Hallo zusammen, also soviel Negatives ist wirklich richtig Scheisse. Ich zum beispiel habe 2007 gebaut, habe Therme und Boiler nicht genommen weil ich kein Elco wollte. Bin halt Buderus Spezialist aus Berufswegen. Fussbodenheizungsmaterial habe ich aber alles bestehen gelassen, weil man so günstig nirgens mehr dran kommt.Und zum Thema Architekt, wir hatten überhaupt keine Probleme alles lief ratz fatz und wenn ich mal ne Frage hatte telefonisch kein Problem auch wenn es Freitag Abend 18.00 Uhr war hab ihn immer ereicht. Schade das man keine Namen nennen darf, aber herr R. war echt Super. Jetzt hoffe ich nur das für Euch alles weitere ohne Probleme läuft. Gruss usm Schwarzwald Gruss Schotti 76


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 12:55 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
Hallo, wir hoffen, dass es mit dem Hausaufbau zügig klappt, wir haben da wirklich Pech. Wie lange dauert es ca. nach der Bemusterung? Allkauf selbst nimmt sich von dem ganzen wenig an,wir haben gestern eine Stellungnahme erhalten,die ist auch sehr schwammig. Die Punkte die angesprochen wurden, sind nicht erwähnt worden. Es geht auf einmal um ein Küchenfenster, welches wir kleiner wollte...??? war nie die Rede von. Wir müssen morgen noch mal mit der Geschäftsführung reden, denn merkwürdigerweise gehört die Architektin auf einmal nicht zu Allkauf sondern ist freiberufich...na da hätten wir doch auch einen anderen nehmen können...Ich finde es schon sehr schade,dass sie Hausbauer auflaufen lassen, denn es ist immer noch unser Geld und wir wollten auch eben keine Elco-Heizung. Das System ist ja auch o.k. deswegen haben wir uns ja auch dafür entschieden, aber ich denke wenn unfähige Leute am Werk sind,sollten sie sich von ihnen trennen, denn das ist für Allkauf nur geschäftsschädigend. Wir werden sehen was dabei rumkommt morgen, wir haben auf jeden Fall nur noch Magenschmerzen und die Architektin sollte uns besser nicht mehr über den Weg laufen. Selbst bei der Bemusterung war das Gäste-Wc noch nicht o.k. das kann es doch nicht sein oder??? Mobau-Wirtz hat das Bad noch mal geändert, damit wir die Dusche bauen können, dass die Abstände eingehalten werden können nach DIN. Da finde ich doch sollte Allkauf besser reagieren, zumal wir im Oktober schon Bescheid gegeben haben...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 13:00 
Offline
Hausbaugehilfe
Hausbaugehilfe

Registriert: Di 18 Sep, 2007 22:31
Beiträge: 95
Hallo

Ich stimme Schotti76 zu 100% zu mit dem Unterschied , das wir Viessmann haben (von wegen Berufsbedingt),da stehe ich hinter Viessmann hätte aber genausogut Buderus genommen aber der Preis von Viessmann war in meinem Falle besser.
Unser Architekt war nicht so der Supergriff obwohl es hat alles hingehauen.
Ich drücke Euch dann die Daumen,es wird sicher alles gut.
MfG Wusel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 13:44 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
Vielen Dank für die Antwort, uns hat man ganz klar gesagt, wir dürften die Heizung nicht rausnehmen. Drohen sogar mit 15 % vom Gesamtkaufpreis, wenn wir darauf bestehen. Wir haben ebenfalls ein Angebot von Viessmann und das ist wirklich günstiger und den haben wir auch vor Ort. Wir verstehen nicht warum wir trotzdem die Heizkörper plus Verrohrung nehmen sollen, macht keinen Sinn,aber wir werden morgen noch mal mit Allkauf telefonieren. Mit dem Ausbaumaterial usw. sehen wir auch ein, aber Heizung nun mal nicht!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 13:47 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
Wann habt Ihr denn gebaut? Uns sagt man,dass sich gerade die Verträge geändert hätten, wir habenam 19.09.09 abgeschlossen, angeblich Änderung seit dem 01.01.10, das trifft dann aber dennoch für uns nicht zu, dann hätten wir zumindest über die Vertragsänderung informiert werden müssen bzw diese auch unterschreiben müssen oder sehe ich das falsch!!???


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 14:08 
Offline
Hausbaugehilfe
Hausbaugehilfe

Registriert: Di 18 Sep, 2007 22:31
Beiträge: 95
Nochmal hallo

Also wir haben den Kaufvertrag 2007 Unterschrieben und 2008 gebaut.
'Unsere Bemusterung war im April 2008, und sorry wenn ich das so sag das erste was wir auf der Bemusterung klar gestellt hatten war keine Elco Heizung, alles andere ja , also Rohrleitungen aber ebend nicht das Heizgerät. Heizkörper kamen für uns nicht in frage da wir nur Fußboden heizung haben wollten (bessere ausnutzung der Brennert Technik).Unser Berater war dann auch sehr bemüht und hat dann einen sauberen schnitt bei der Rohrleitung gemacht sodas wir alles zum Anschließen bekamen nur ebend nicht das Héizgerät und den Speicher.
Sollte event. noch sagen das wir Gas Brennwert nutzen und nicht eine Wärmepumpe kann ja sein das es damit anders ausschaut. Bei uns War aber ein Ausmustern in jedem Breich möglich (aber nicht immer Sinnvoll).
Hoffe das ich helfen konnte
Wusel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 14:13 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17
So ist es bei uns auch geplant und aus diesem Grunde brauchen wir keine Heizkörper. Danke!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 18:50 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbaupaket 1
BeitragVerfasst: So 07 Feb, 2010 19:18 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 01 Feb, 2010 22:49
Beiträge: 17


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de