[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - jetzt fängt es an

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 22 Okt, 2019 06:47

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Do 10 Jun, 2010 23:56 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Fr 10 Jul, 2009 02:17
Beiträge: 53
Hallo,
nun mal wieder was um Euch auf dem Laufendem zu halten. In der Woche vom 28.06.-03.07. kommen Bodenplatte und Keller :D ,könnt Ihr uns die Daumen drücken das es jetzt nicht mehr soviel regnet! Wielange hat es bei Euch gedauert bis dann das Haus kam?

[Dieser Beitrag wurde am 11.06.2010 - 20:23 von danieljana aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Fr 11 Jun, 2010 19:15 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Fr 28 Aug, 2009 19:43
Beiträge: 160
haus kam ca. 14 tage nachdem der keller fertig gestell twar.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Fr 11 Jun, 2010 20:22 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Hallo danieljana.

Vielen Dank für die aktualisierung Eures Beitrages. Toi Toi Toi für Kellerbau und Bodenplatte.

Gruss 605045

[Dieser Beitrag wurde am 12.06.2010 - 08:01 von 605045 aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Fr 11 Jun, 2010 20:46 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Fr 27 Nov, 2009 13:14
Beiträge: 190
wir sind in einer ähnlichen situation.... keller ist wahrscheinlich am 24.06.2010 fertig und haus soll anfang august kommen... <IMG src='img/icon9.gif[/img]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Sa 12 Jun, 2010 15:14 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mi 17 Dez, 2008 17:32
Beiträge: 15
hallo..
Unser Haus kommt am 28.06.2010.
Soll wohl am 30.06. stehen. Unsere Bodenplatte haben wir schon seit dem 11.05.
Im Moment ist es ein toller Fussballplatz für die Kinder. <IMG src='img/icon12.gif[/img]

Ach unser neustes 'Problem' Stadt Dortmund wollte bei uns auf dem Grundstück Parkplätze errichten.
Bis 60 cm vors Haus sollte es gehen. Sowas erfährt man durch Zufall und aufmerksame Bauarbeiter.
laut Katasterauszug ist keine Eintrag so kommen die wieder weg :D

Wie lange habt ihr so für den Ausbau benötigt wenn beide berufstätig sind und lange Urlaubszeiten nicht gegeben sind?

Liebe Grüße,Steffi

[Dieser Beitrag wurde am 12.06.2010 - 14:15 von Steffi aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mo 14 Jun, 2010 10:37 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117
Die Ausbauzeit hängt erheblich von der Zahl der Helfer und deren Qualifikation ab. Es soll Bauherren geben die es in 2-3 Monaten schaffen (wobei ich mich da frage ob das technisch überhaupt möglich ist, denn z.B. durften wir frühestens 6 Wochen nach gießen des Estrichs mit den Fliesen beginnen), realistisch würde ich schon 5-6 Monate einplanen bis zum Einzug.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mo 14 Jun, 2010 10:45 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Di 21 Apr, 2009 17:20
Beiträge: 45
Och, technisch ist 3 Monate schon machbar, wenn ihr schluesselfertig baut klappt das ja auch. Aber: das ist auch etwa die Zeit die es schluesselfertig braucht... also in Eigenleistung ohne viel Urlaub kaum schaffbar.
Der Estrich kann teilweise nach 3-4 Wochen belegt werden, wenn man Anhydrit statt Zementestrich nimmt. Beim Anhydrit beginnt das Anheizen schon nach 1 statt nach 3 Wochen. Ausserdem kann man waehrend der Estrich trocknet ja trotzdem weiter arbeiten, Tapeten/Wandbelaege z.B., oder ueberhaupt erstmal Waende verspachteln, Decken montieren, etc.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mo 14 Jun, 2010 11:10 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Di 15 Jun, 2010 00:26 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Di 12 Jan, 2010 01:28
Beiträge: 149
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Di 15 Jun, 2010 10:23 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mi 16 Jun, 2010 16:00 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Di 21 Apr, 2009 17:20
Beiträge: 45


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mi 16 Jun, 2010 16:52 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Warum umständlich wenn es auch einfach geht.
Wir haben zum damaligen Zeitpunkt einfach im Hauswirtschaftsraum einen Teil mit einem kleinen erhöhten Sockel ausgestattet, auf den wurde der Kessel nebst dem Speicher gestellt. Dafür wurde dieser Bereich vorher eingeschalt isoliert und mittels fertigem Estrich gegossen.
Ringsherum war selbstverständlich noch der Rohfussboden so das dort weitergearbeitet werden konnte. Dieser Sockel ist selbst nach Einbau des Estriches nur knapp 2cm höher als der sonstige Fusboden. Ganz leichtes Gefälle ( minimal ) zur Raummitte hin, denn dort befindet sich ein Einlauf. So kann im Falle des Falles Wasser ordentlich in der Kanalisation verschwinden, bzw. man hat die Möglichkeit auch mal den Speicher entleeren zu können, ohne eventuell Eimerweise Wasser aus dem Haus tragen zu müssen.
Mehr war nicht an Vorarbeit zu leisten, und der Estrich ließ sich prima trocken heizen weil halt die wichtigsten Komponenten schon standen.

Bei den Häusern die mit Therme ausgestattet sind ist das natürlich noch vorteilhafter, denn da schließe ich mich ratte an, man kann das Ding fürs warme Wasser einfach später hinstellen. Alles kein Problem.

Und nochwas, bezüglich der Ausbauzeit. Verlassen hin oder her, wenn ich mir ( und die Helfer ) ein klein wenig Mühe gebe so ist der Ausbau durchaus koordinierbar. Ich wusste auch zu welchem Termin ich meinen Estrichleger bestellen musste. Das davor zwei Nachtschichten ( trotz Fulltimejob ) angesagt waren, kein Problem. Und die einzigste Freizeit waren mein 2 Wochen Jahresurlaub.
Nach 3 Monaten war es geschafft und ohne wochenlanges hin und herräumen. Wobei sich manche Häuslebauer ja schon beschweren wenn sie jeden Abend und ' oh Gott ' auch noch am Wochenende auf das Grundstück müssen. Das sind dann aber meiner Meinung die Herrschaften die normalerweise hätten schlüsselfertig oder aber garnicht bauen sollen.

Wobei ich diese Meinung hier noch nicht gehört habe.

Gruss 605045

[Dieser Beitrag wurde am 16.06.2010 - 15:53 von 605045 aktualisiert]


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Mi 16 Jun, 2010 18:19 
Offline
Vorarbeiter
Vorarbeiter

Registriert: Fr 28 Aug, 2009 19:43
Beiträge: 160
ich habe auch einfach aus estrichbeton einen sockel für den speicher gegossen, passt optimal wenn man die höhenvorgabe einhält. es ist vieles von helfern abhängig, nur sollte man überlegen, wie viele helfer man hat und ob man sich dadurch für die nächsten jahre verpflichten möchte.
bekannte von mir haben vor knapp 10 jahren gebaut, die hatten sehr viele helfer. nun bauen sie eben auch seit knapp 10 jahren, weil sie auch bei jedem helfer mit anpacken. dann lieber nur einen helfer der nur am wochenende mal zeit hat und den rest alleine machen. dauert zwar etwas länger, aber man verpflichtet sich nicht gegenüber einer vielzahl von leuten. und mit dem richtigen werkzeug und etwas muskelschmalz kann man eine ganze rigipsplatte auch alleine an die decke schrauben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: jetzt fängt es an
BeitragVerfasst: Do 17 Jun, 2010 10:44 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: So 22 Feb, 2009 16:45
Beiträge: 117


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de