www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Fr 19 Jan, 2018 22:15

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 16 Nov, 2011 13:11 
Offline
Dr. Haus (Moderator)
Dr. Haus (Moderator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 08 Jun, 2010 16:12
Beiträge: 1208
Haustyp: Kristall 3
Hausbaustatus: Fertig
Im Zwischenraum zwischen Außenwand und Bodenplatte kommen aber keine Tiere durch, die Winterlager suchen...kann nur sein, dass mal ne Maus durchrennt oder wie bei uns ein Spatz im Kamin festsitzt. Ansonsten würde ich mir nur bei offen gelassener Haus-/Balkontüre über Wintergäste wie Braunbären o.ä. machen... :mrgreen:

_________________
Diagnosen und passende "Medikamente" stets parat...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 16 Nov, 2011 18:05 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
es sei denn der GEZ Bär kommt mal vorbei :lol:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Do 17 Nov, 2011 09:28 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
das mit den Kleintierchen hat sich hoffentlich am Wochenende auch erledigt, dann hab ich hoffentlich die Aussendämmung angebracht. Die Aussenwand im EG habe ich schon kpl gedämmt. Jetzt bekomm ich am WE gute unterstützung die Daämme dann OG und ich kann meine Untermörtelung fertigstellen. Wenn alles weiter so reibungslos läuft schaut unser gewünschter Einzugstermin gut aus...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 10:07 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
So nun will ich auch mal einen kleine zwischenstand abgeben!!! Aufbau war vom 8.11.11-10.11.11

Sockeldämmung angebracht
Wände untermörtelt
Dämmwolle angebracht
Treppe wurde eingebaut
Elektrik Rohinstallation durchgeführt
Gipsfaserplatten angebracht
Dampfbremse angebracht und verklebt
teilweise schon Gipskarton an Wände angebracht
Sanitär Rohinstallation abgeschlossen

Was sagt ihr zum zeitlichen ablauf??? bin ich gut in der Zeit??? :D

Hoffe das wir am Samstag die Wände im EG mit Gipskarton zu verkleiden schaffen...

Gruß Bamba


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 10:47 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 21 Sep, 2011 13:46
Beiträge: 125
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Endspurt
Ist doch gut!

Wenn man schon brim Gipskarton gelandet ist, dann ist das ein großer Schritt (und da merkt man, wie bescheiden sich der Fermacell verarbeiten lies :roll: ).

Ich würd sagen, guter Zeitplan. unser Haus stand eine Woche eher und morgen kommt der Estrich rein.

Musst du für die Heizung, sicher Fußbodenheizung, selbst einbringen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 11:08 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
nein Fußbodenheizung lass ich machen... zwecks Garantie usw.. was hast du alles selber gemacht?
Ich fande Fermacell schöner zu verarbeiten. 1. waren sie nicht so groß und 2. nicht so weich *g*
Freu mich schon auf den Estrich, dann wirkt das schon wieder anders...
Das einzige was jetzt noch eilt ist das Potest für die LWWP-Aussenaufstellung. Hoffe es kommt jetzt mal Frost damit wir das
Baggern anfangen können...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 11:23 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 21 Sep, 2011 13:46
Beiträge: 125
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Endspurt
Mein Mann hatte seinen gesamten Jahresurlaub von 2011 angespart und Gleitzeit noch rausgeholt, dass er fast 2 Monate ackern konnte. So wie ich konnte, war ich auch mit da, hab aber dann nur ein paar Stunden machen können, da ich dann unsere Zwerge hatte zum Nachmittag.

Tja, und so sind wir bis auf wenige Helferstunden so weit gekommen.
Elektrik, Sanitär (roh) und Heizung lassen wir machen. Nicht durch Allkauf selbst sondern über Indoor aus Leipzig. Auch der Estrich kommt über das Unternehmen.

Ich hab heut noch Fotos gemacht von der Fußbodenheizung. Das ist hammer, was Dämmung, die Protecplatten und die Heizung selbst für einen optischen Unterschied machen. Aber der Estrich wird wirklich das Bild komplett erneuern. Ich freu mich drauf und man kann dann sagen, ein großes Stück Arbeit ist dann schon geschafft. So weit weg ist das ja auch nicht mehr bei euch und dann heiß es ein paar Tage Ruhe!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 11:25 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
Genau die Firma hab ich auch. Die sind auf Draht. Auch die korodination klappt super....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 11:29 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 21 Sep, 2011 13:46
Beiträge: 125
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Endspurt
Stimmt, kann man nicht meckern. Sind zuverlässig die Jungs und Herr P. von indoor ist immer freundlich und sehr bemüht.

Ach ja, bei euch war ja auch der gleiche Aufbautrupp wie bei uns. :lol: da machen wir wohl zumindest in den Bereichen recht ähnliche (und gute) Erfahrungen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 12:04 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
ja stimmt. Die Zwillinge *g* habt ihr schon euer Ausbaupaket 2 abgerufen? bin schon am überlege ob ich das nicht schon mache... Platz haben wir bei meinen Eltern...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 12:18 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 21 Sep, 2011 13:46
Beiträge: 125
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Endspurt
Fehlt nur noch, dass wir den gleichen Bauleiter haben.

Ja, wir haben das abgerufen. Uns wurde gesagt, dass wir das lagern können, wenns aufgeheizt wird. Nicht direkt auf edm Boden, eben mit Paletten und dergleichen. Das sei kein Problem. Ansonsten haben wir einen ganz netten Nachbarn, der seine Einliegerwohnung auch als Abstellplatz hergeben kann. Da ist derzeit auch unser Warmwasserspeicher, den man zwar reinschleppt ins Haus mit dem Ausbaupaket 1 aber wegen der Heizung und Estrich wieder rausbringen darf. Wiegt ja nur 100 kg.

Kannst in jedem Fall schon abrufen, wenn du zur Not Platz hast bei deinen Eltern. Ein Fehler kanns da ja nicht sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 12:58 
Offline
Hobbyschrauber
Hobbyschrauber

Registriert: Do 10 Feb, 2011 13:29
Beiträge: 73
Haustyp: Dream 10
Hausbaustatus: Einzugsvorbereitung
Unser Bauleiter hat den passenten Namen für den Hausbau *g* ich rechne mit das ich anfang April das Fliesen anfangen kann...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbau in Oberfranken
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 13:06 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Mi 21 Sep, 2011 13:46
Beiträge: 125
Haustyp: Freiheit 2
Hausbaustatus: Endspurt
Das ist er!

Wir werden sehen, uns wurde gesagt, dass man sich um den Wandbelag und den Fliesen an der Wand auch während der Trockungsphase des Estrichs kümmern kann. Wir wollen endlich rein!!! :lol: aber wer will das nicht?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de