www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Do 19 Apr, 2018 16:28

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: Sa 15 Sep, 2012 22:52 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Do 04 Aug, 2011 22:15
Beiträge: 136
Wohnort: Mössingen
Haustyp: Freiheit 3
Hausbaustatus: Fertig
Hallo zusammen,

haben heute Post von Allkauf erhalten, dass wir einen 50 t Kran benötigen!!!!!

Hab keine Ahnung wieso. Ich bau doch keinen Bunker. Das geniale daran ist, dass unser "Bauleiter" eigenmächtig die Bodenplatte abgenommen hat und im Zuge dessen und das eingebrockt hat.

Hat natürlich nichts im Vorfeld gesagt. Hätte doch lieber 4 Stunden Verspätung von ihm kommentarlos hinnehmen sollen und dabei ruhig bleiben.

1 -2 Stunden Anfahrt wird berechnet, obwohl ne Kranfirma im selber Ort ist.

Hat jemand von Euch schon das gleiche erfahren dürfen und hat ne plausible Begründung wie sowas passieren kann?

_________________
http://unsertraumvomeigenheim.beepworld.de/

Hier berichten wir immer über den aktuellen Stand der Dinge.

http://www.youtube.com/watch?v=PH8D_-GxwZE das hätte ich gerne gehabt,aber es gab nen begehbaren Kleiderschrank für die Regierung :-(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: So 16 Sep, 2012 08:51 
Offline
Werkzeuganreicher
Werkzeuganreicher

Registriert: Fr 29 Okt, 2010 15:30
Beiträge: 45
Wohnort: Röttingen
Haustyp: Kristall 2
Hausbaustatus: Fertig
Hallo akia311,

wenn der Kran zum Hausaufstellen oder Kelleraufstellen ist kümmert sich Allkauf darum so war es im letzten Jahr bei uns man kann ja nicht bei einen Fertighaus vom Bauherrn verlangen des er das macht.


Gruss Ruetti


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: So 16 Sep, 2012 10:36 
Offline
(H)Ausbaugott
(H)Ausbaugott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10 Okt, 2007 18:57
Beiträge: 1244
Haustyp: 605045
Hausbaustatus: Fertig
Zitat:
Hätte doch lieber 4 Stunden Verspätung von ihm kommentarlos hinnehmen sollen und dabei ruhig bleiben.


Deinem Posting entnehme ich den dezenten Vorwurf das Euer Bauleiter sich eine Art "Retourkutsche" hat einfallen lassen. Ist das so?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: So 16 Sep, 2012 15:32 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Die Frage ist doch einfach nur: Wie weit ist der Kranstellplatz von der Bodenplatte entfernt bzw. der hintersten Wand entfernt ?

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: So 16 Sep, 2012 20:15 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Do 04 Aug, 2011 22:15
Beiträge: 136
Wohnort: Mössingen
Haustyp: Freiheit 3
Hausbaustatus: Fertig
wadriller hat geschrieben:
Die Frage ist doch einfach nur: Wie weit ist der Kranstellplatz von der Bodenplatte entfernt bzw. der hintersten Wand entfernt ?




was hat die entfernung mit der max last zu tun? wenn er sich in die mitte stellt, dann hat er ca 18 m radius die er benötigt

_________________
http://unsertraumvomeigenheim.beepworld.de/

Hier berichten wir immer über den aktuellen Stand der Dinge.

http://www.youtube.com/watch?v=PH8D_-GxwZE das hätte ich gerne gehabt,aber es gab nen begehbaren Kleiderschrank für die Regierung :-(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: Mo 17 Sep, 2012 08:06 
Offline
Meister aller Gewerke
Meister aller Gewerke

Registriert: Mi 25 Jan, 2012 08:06
Beiträge: 574
Wohnort: Beckingen
Haustyp: Cool2
Hausbaustatus: Fertig
Uns wurde das vom Aufbautrupp so erklärt das ein 50 Tonnenkran idR auch weiter heben kann.

Wenn aber die 18 Meter nicht überschritten werden, dann soll er doch technisch begründen warum ein größerer Kran gebraucht wird

_________________
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: Do 20 Sep, 2012 10:45 
Offline
Allkauf Haus
Allkauf Haus
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Dez, 2011 17:47
Beiträge: 16
Hi zusammen,

zur Erklärung: Der Standard-Kran im Leistungsumfang (25to) hat eine Auslegung von 18m - bei akiia311 musste leider ein größerer Kran zum Einsatz kommen, weil der Kran die Bauteile über eine Stromleitung heben musste. :(

Gruß
Katharina


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 50 Tonnen Autokran
BeitragVerfasst: Fr 21 Sep, 2012 06:25 
Offline
Ausbauprofi
Ausbauprofi

Registriert: Do 04 Aug, 2011 22:15
Beiträge: 136
Wohnort: Mössingen
Haustyp: Freiheit 3
Hausbaustatus: Fertig
Allkauf hat geschrieben:
Hi zusammen,

zur Erklärung: Der Standard-Kran im Leistungsumfang (25to) hat eine Auslegung von 18m - bei akiia311 musste leider ein größerer Kran zum Einsatz kommen, weil der Kran die Bauteile über eine Stromleitung heben musste. :(

Gruß
Katharina


Vielen Dank Katharina,

das habe ich jetzt auch verstanden und akzeptiere das auch. ABER sowas klärt man doch im Vorfeld und schickt nicht nur nen neuen Kostenbescheid. Oder sehe ich das etwa falsch?

_________________
http://unsertraumvomeigenheim.beepworld.de/

Hier berichten wir immer über den aktuellen Stand der Dinge.

http://www.youtube.com/watch?v=PH8D_-GxwZE das hätte ich gerne gehabt,aber es gab nen begehbaren Kleiderschrank für die Regierung :-(


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de