[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 695: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4695: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4696: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4697: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3817)
www.allkaufforum.de • Thema anzeigen - Warnung vor Garantieansprüchen!!

www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Fr 30 Okt, 2020 22:50

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warnung vor Garantieansprüchen!!
BeitragVerfasst: Do 28 Jun, 2012 12:55 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Fr 23 Sep, 2011 09:29
Beiträge: 2
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Hallo liebe Bauherrinnen und Bauherren,

ich möchte hier diese Plattform einmal nutzen, um euch zum einen zu warnen und gleichzeitig eure Meinung zu meinem Problem zu hören.
Wir haben mit dem Kauf unseres Allkauf Hauses zwei Solarkollektoren der Firma ELCO erworben. Diese hat dann unser Heizungsbauer letztes Jahr exakt nach der mitgelieferten Anleitung installiert und die Anlage funktionierte seither auch tadellos. Anfang Mai stellte ich allerdings fest, dass an einem Kollektor die Schutzscheibe gesprungen war und tausend kleine Teile auf dem Kollektor lagen. Da ich mir den Schaden nicht erklären konnte, rief ich meinen Kundenbetreuer von Allkauf an. Dieser meinte nur, ich solle von dem Schaden ein Foto machen und ihm dies per Mail zukommen lassen, was ich schließlich auch tat. Ca. zwei Wochen später rief mich dann jemand von ELCO an und meinte er würde sich gerne den Kollektor ansehen. Er fragte mich nach dem Weg und meinte es wäre nicht erforderlich, dass jemand zu Hause sein müsse. Ich schilderte dem Mitarbeiter nochmals den Schaden am Telefon. Dieser meinte dann, das wäre ein Garantiefall. Wenige Tage später erhielt ich dann eine Email von Mobau, in welcher mir mitgeteilt wurde, dass der Schaden aufgrund einer mechanischen Einwirkung von außen verursacht wurde. Dies wäre bei hoher „Schneelast“ der Fall. Ein Garantiefall sei somit nicht gegeben. Ich schrieb daraufhin Mobau zurück, dass es weder im Mai und auch seit der Inbetriebnahme nicht geschneit hat und ich daher den Schlussfolgerungen nicht ganz Folge leisten kann. Auf meine Mail bekam ich dann aber keine Antwort mehr. Zwei Tage später erhielt ich dann aber von ELCO ein Schreiben. Was ich dann lesen musste zog mir schließlich den Boden unter den Füßen weg. Es handelte sich bei dem Schreiben um eine Rechnung in Höhe von rund 125€, welche ich für die Inaugenscheinnahme der Anlage durch den Mitarbeiter begleichen soll. Umgehend teilte ich dies meinem Kundenbetreuer mit, da von mir weder eine Auftragserteilung an ELCO, noch eine Unterschrift für irgendeine Leistung erfolgt war. Dieser meinte nur, ich solle die Rechnung per Mail zusenden, man würde sich dann nochmals mit Mobau bzw. Elco in Verbindung setzten. Nunmehr habe ich von Allkauf Rückantwort erhalten, wonach nach Rücksprache der Austausch des defekten Kollektors aufgrund des Schadensbildes abgelehnt wird. Des Weiteren wird die Rechnung von ELCO nicht storniert.
Ich möchte euch hiermit warnen irgendwelche Garantiefälle zu melden. Als ich damals den Schaden meinem Kundenbetreuer mitteilte, war niemals die Rede von einer Rechnung bzw. irgendwelchen Kosten. Ich soll nunmehr aber für eine Leistung aufkommen, für welche ich noch nicht einmal einen Auftrag erteilt habe. Unter Service verstehe ich etwas anderes. Bislang ging ich immer davon aus, dass derjenige eine Leistung zahlt, welcher sie bestellt. Dies scheint aber bei ELCO, Allkauf bzw. Mobau nicht der Fall zu sein. Wer letztlich ELCO überhaupt beauftragt hat, weiß ich bislang immer noch nicht. Zudem kann ich noch nicht einmal sagen, ob überhaupt jemand da war, um sich den Schaden anzusehen, da niemand zu Hause war. Des Weiteren ist es mir auch unerklärlich, falls wirklich jemand an unserem Haus war, wie dieser von der Straße aus feststellen konnte, dass angeblich eine mechanische Einwirkung zu dem Schaden an dem Kollektor geführt haben soll. Ich möchte auch gerne einmal eure Meinung bzw. Erfahrungen hören. Im Forum selbst bin ich schon auf ähnliche Probleme mit der Firma ELCO gestoßen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 28 Jun, 2012 13:22 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do 28 Jun, 2012 15:41 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Fr 23 Sep, 2011 09:29
Beiträge: 2
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Ich wohne nicht in einem schneelastigen Gebiet (Saarland) und zudem ist der Schaden im Mai entstanden und da hat es sicherlich nicht geschneit. Die Anlage läuft zudem seit Dezember letzten Jahres tadellos. Auch sonstige Witterungsbedingte Einflüsse wie Hagel o.ä. schließe ich aus, da ansonsten der zweite Kollektor oder die daneben befindliche PV Anlage mit Sicherheit auch beschädigt worden wäre. Eine Sachbeschädigung (böser Nachbar) ist ebenso absurd. Nochmals zum Verständis. Ich habe ELCO nicht beauftragt und weiß noch nicht einmal ob die wirklich da waren. Dennoch bekomme ich eine Rechnung. Super Service !!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 28 Jun, 2012 21:05 
Offline
Heimwerker-King (Administrator)
Heimwerker-King (Administrator)
Benutzeravatar

Registriert: Di 18 Jul, 2006 01:26
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Haustyp:
Hausbaustatus: Fertig
Das Forum hier kann dir leider keine rechtlichen Auskünfte geben. Trotzdem würde ich dir empfehlen Mobau und Elco nochmals auf den Sachverhalt hinzuweisen. Ist Elco auch der Hersteller der Kollektoren? Ansonsten den mal ins Boot holen.
Wenn alles nicht hilft, würde ich einen Anwalt heranziehen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de