www.allkaufforum.de

Das Fach-Forum für alle Allkauf Hausausbauer
Aktuelle Zeit: Di 21 Aug, 2018 03:58

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 16 Nov, 2015 11:07 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Do 22 Jan, 2015 08:36
Beiträge: 6
Haustyp: Präsent 6
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Hallo Zusammen,

unsere Bodenplatte wurde durch Allkauf/Glatthaar erstellt. Die Stirnseiten müssen ja in den meisten Fällen durch die Bauherren mit einem Bitumen Dickanstrich versehen werden.
Wie aber sieht es mit gesamten oberen Fläche aus. Wird Allkauf hier etwas unternehmen um das Haus vor aufsteigenden/drückendes Wasser zu schützen?
Wie sind hier eure Erfahrungen? Auf eine Stellungname von Allkauf warte ich noch.
LG
Sebastian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 16 Nov, 2015 13:04 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: Mo 31 Aug, 2015 09:18
Beiträge: 11
Haustyp: Life12
Hausbaustatus: Endspurt
Hey, wir hatten die Bodenplatte bauseits erstellen lassen! Wir müssen dann auch die Seiten mit Bitumen anstreichen! Einen Tag vor Hausaufbau kam dann ein Teil des Aufbauteams und hat angefangen Katjabahnen auf der Bodenplatte zu verlegen ...Ich hoffe das hilft weiter !
Bei Fragen gerne wieder melden ☺


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 16 Nov, 2015 13:34 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Do 22 Jan, 2015 08:36
Beiträge: 6
Haustyp: Präsent 6
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
Ja danke für die Info. Habe gerade auch ein offiziellen Statement von Allkauf bekommen. Der Aufbautrupp wird "Katja-Folie" verlegen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 16 Nov, 2015 21:07 
Offline
Azubi
Azubi

Registriert: So 28 Dez, 2014 13:36
Beiträge: 18
Haustyp: Präsent 8
Hausbaustatus: Vertragsabwicklung
Es muß auch nur vor Hausstellung ein Bitumen VOR-Anstrich gemacht werden an den Stirnseiten. Die Dickbeschichtung macht ihr wenn das Haus steht und die XPS/ Styrodurplatten an den Sockel geklebt werden. Die Dickbeschichtung ist gleichzeitig auch Kleber.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di 17 Nov, 2015 09:35 
Offline
Jungspund
Jungspund

Registriert: Do 22 Jan, 2015 08:36
Beiträge: 6
Haustyp: Präsent 6
Hausbaustatus: Bauvorbereitungen
...ok. Mein Plan ist eigentlich. Einmal Dickanstrich vorher (natürlich vorab eine Grundierung auftragen) und wenn das Haus steht nochmal und gleichzeitig die XPS Dämmung mit anbringen.
Ich habe mir den 1K von Weber organisiert. Auf dem Eimer steht, dass man zweimal auftragen sollte. Kein Plan ob das auch ein muss ist.
Hoffe jetzt nur, dass es langsam mal trocken wird und nicht unter 5 Grad :( :shock:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de